Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt

{cms.locale eq 'Werkstatt für behinderte Menschen' ? 'e' : 'Sheltered Workshop'}
EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH EVIM Reha-Werkstatt Wiesbaden

Adresse / Kontaktdaten

Im Rad 18
65197 Wiesbaden
Hessen
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 0611 89093-0 Telefax: 0611 89093-10 E-Mail: reha-werkstatt@evim.de Homepage: http://www.evim.de

Ansprechpartner gewerbliche Kunden:

Stefan Berg
Telefon: 0611 89093-13 E-Mail: stefan.berg@evim.de

Ansprechpartner Reha-Bereich:

Frau Coloma / Frau Hein / Herr Fieseler / Frau Heerd / Frau Rossnagel / Herr Harff

Weitere Informationen zur Werkstatt

Auftragsarbeiten:

METALL: Trennen (z. B. Bohrarbeiten, Gewinde schneiden), Metallmontage

ELEKTRO: Elektromontage, Kabelkonfektionierung

KUNSTSTOFF: Kunststoffmontage

DRUCK/GRAFIK: Druckerei (Offset-Druck, Digitaldruck), Druckweiterverarbeitung, Grafische Gestaltung (Erstellen von Informations- und Werbematerialien, Gestaltung gedruckter Medien), Fotokopieren, Anfertigen von Musterordnern und Pressemappen, Textildruck

EDV-/BÜRODIENSTLEISTUNGEN: Daten- und Texterfassung, Digitale Archivierung (z. B. Scan-Dienstleistungen), Mikroverfilmung, Vervielfältigung von Datenträgern (CD-/DVD-Erstellung), Sonstige EDV-Dienstleistungen (z. B. Datenübermittlung über Datenleitung, Internet-Recherche)

MAILING UND VERSANDARBEITEN

MONTAGE- UND VERPACKUNGSARBEITEN: Konfektionierung aller Art

HAUSWIRTSCHAFT: Wäscherei und Bügelservice (Oberbekleidung, Flachwäsche, Berufswäsche)

SONSTIGE LEISTUNGEN: Aktenvernichtung

HANDWERK: Kunstwerkstatt, Kunsthandwerk

EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH
EVIM Reha-Werkstatt Wiesbaden

Anzahl der behinderten Beschäftigten: 465

BETREUTER PERSONENKREIS:

psychisch erkrankte Menschen

BERUFLICHE BILDUNG:

TÄTIGKEITSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH:
Metall, Elektro, Bau/Renovierung, Recycling, Druck/Grafik, EDV/Büro/Mailing/Versand, Verpackung, Hauswirtschaft, Scan-Dienstleistungen, Mikroverfilmung

BILDUNGS- und QUALIFIZIERUNGSMAßNAHMEN, die über die berufliche Grundqualifizierung im Berufsbildungsbereich (§ 4 WVO) hinausgehen:
Berufliche Teilqualifizierungen auf der Grundlage anerkannter Ausbildungsberufe / Qualifizierungsbausteine nach § 69 BBiG
Qualifizierungsmaßnahmen mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten
Weiterbildung im Arbeitsbereich mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten

DURCHFÜHRUNG der Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen:
Kombinierte Durchführung (WfbM-intern und externer Betrieb / Inklusionsfirma)

Anzahl der ausgelagerten Plätze (in externen Betrieben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt / Inklusionsfirmen) im Berufsbildungsbereich: 50

AUßENARBEITSPLÄTZE in externen Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes sind vorhanden:
Ausgelagerte Einzelarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 15 / zeitlich befristet: 30 )
Ausgelagerte Gruppenarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 20 / zeitlich befristet: 6 )
Praktika in externen Betrieben

FÖRDERUNG DES ÜBERGANGS AUF DEN ALLGEMEINEN ARBEITSMARKT:

Coaching und Berufliche Bildung in der Werkstatt und im Betrieb

BEGLEITENDE HILFEN / FACHDIENSTE:

Pädagogische / Sozialpädagogische Hilfen
Fachdienst für Arbeitsvermittlung und Integrationsbegleitung

WOHNEN:

Anzahl der Wohnplätze in eigener Trägerschaft: 40
Anzahl der Wohnplätze bei externen Anbietern: 250

Anwendung der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF):

In unserer Werkstatt werden ICF-basierte Instrumente (z.B. zur Bestimmung des Förderbedarfs / zur Hilfeplanung) eingesetzt.

EIGENDARSTELLUNG:

Die EVIM-Reha-Werkstatt gehört zum Evangelischen Verein für Innere Mission in Nassau. Der Verein unterhält neben Werkstätten auch Einrichtungen in den Bereichen Alten-, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe sowie Gemeindepsychiatrie.

Die EVIM Reha-Werkstatt bietet Menschen mit psychischer Erkrankung Teilhabe am Arbeitsleben nach SGB IX zu einem der Leistung angemessenen Arbeitsentgelt. Sie ermöglicht den MitarbeiterInnen, ihre Leistungsfähigkeit zu entwickeln, zu erhöhen oder wiederzugewinnen und dabei die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Hierdurch soll der Verlust sozialer Kontakte verhindert und/oder eine Wiedereingliederung in das Arbeitsleben und in die Gesellschaft ermöglicht werden.

Ziele der Arbeit sind:
- Arbeitsrealität aufzeigen
- Kommunikations- und Interaktionsprozesse fördern
- Selbstvertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit stärken
- Vermittlung einer angemessenen beruflichen Bildung und Beschäftigung

Arbeitsbereiche der EVIM - Reha Werkstatt:
- Druckerei
(Satz-Repro-Druck, Weiterverarbeitung und Konfektionierung, Offsetdruck, Schneiden, Falzen, Heften, Leimen, Rillen)
- Mikroverfilmung und Scan-Dienstleistungen
(Dokumentenarchivierung auf Mikrofilm und CD-ROM)
- Verpackung und Konfektionierung
(Sortieren, Zählen, Wiegen, Verschweißen z. B. von Werbeartikeln, Kosmetika)
- Metallverarbeitung und Montage
(Bohren, Gewindeschneiden, Montieren, Klebearbeiten)
- Hauswirtschaft
(Essensausgabe, Bügeln, Gebäudereinigung, Brötchenservice)
- Büroservice
(Kopieren, Kuvertieren, Versand von Info- und Werbematerialien)
- Malerarbeiten und Außendienstleistungen
- Aktenvernichtung

Aufnahme:
Um in der Reha-Werkstatt einen Arbeitsplatz zu erhalten, muss beim zuständigen Rehaträger (Arbeitsamt, Rentenversicherungsträger) ein Antrag auf berufliche Rehabilitation gestellt werden. Hierzu findet ein Beratungsgespräch statt, in dem Rahmenbedingungen und Zielvorstellungen mit den BewerberInnen ausführlich erörtert werden. Außerdem werden eine Besichtigung der Reha-Werkstatt und eine Hospitation in einem der Arbeitsbereiche angeboten. Erst mit bewilligter Kostenübernahme kann hierauf der/die BewerberIn aufgenommen werden.

Träger:
EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH
Geschäftsstelle
Auguste-Viktoria-Str. 16
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 99009-0
Telefax: 0611 99009-44
behindertenhilfe@evim.de


Betriebsstätten:

Reha-Werkstatt RAD18
Im Rad 18
65197 Wiesbaden
Telefon: 0611 89093-0
Telefax: 0611 89093-10
reha-werkstatt@evim.de


ESCAN
Adalbert-Stifter-Str. 15
65375 Oestrich-Winkel
Telefon: 06723 8040125
Telefax: 06723 8040126
escan@evim.de


EKOM
Hugo-Hoffmann-Ring 2
65795 Hattersheim
Telefon: 06190 89899-0
ekom@evim.de


Betriebsstätte für seelisch behinderte Menschen
Werkstatt auf der Au
Auf der Au 24
65510 Idstein
Telefon: 06126 95906-0
Telefax: 06126 95906-15
werkstatt-idstein@evim.de


Werkstättenverbund:

EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH
Schlockerhof
Dürerstr. 25
65795 Hattersheim
(Siehe Referenz-Nr. WfB4/49)

Referenznummer:

WfB4/45


Informationsstand: 11.02.2022