Inhalt

{cms.locale eq 'Werkstatt für behinderte Menschen' ? 'e' : 'Sheltered Workshop'}
Westfalenfleiß GmbH - Arbeiten und Wohnen

Adresse / Kontaktdaten

Kesslerweg 38-42
48155 Münster
Nordrhein-Westfalen
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 0251 61800-0,
Sprecher der Geschäftsführung Hubert Puder
Telefax: 0251 61800-55 E-Mail: info@westfalenfleiss.de Homepage: http://www.westfalenfleiss.de

Ansprechpartner gewerbliche Kunden:

Mathias Klocke
Telefon: 0251 61800-760 E-Mail: mathias.klocke@westfalenfleiss.de

Ansprechpartner Reha-Bereich:

Thorsten Haas
Telefon: 0251 61800-940 E-Mail: thorsten.haas@westfalenfleiss.de

Weitere Informationen zur Werkstatt

Auftragsarbeiten:

METALL: Trennen (z. B. Bohren), Fügen, Metallmontage

HOLZ: Holzbearbeitung, Holzmontage, Palettenherstellung, Kistenfertigung, Möbelfertigung, Spielzeugherstellung

KUNSTSTOFF: Kunststoffbearbeitung, Kunststoffmontage

ELEKTRO: Elektromontage, Kabelkonfektionierung

TEXTIL: Industrienäherei

LACKIERARBEITEN

DRUCK/GRAFIK: Druckerei, Druckweiterverarbeitung, Fotokopieren, Bedrucken von Gegenständen (Tampondruck)

MAILING UND VERSANDARBEITEN

VERPACKUNGSARBEITEN: z. B. Blister- und Skinverpackungen

HAUSWIRTSCHAFT: Catering/Partyservice, Wäscherei, Reinigungsarbeiten

GARTEN-/LANDSCHAFTSPFLEGE: Forstarbeit, Garten- und Landschaftsbau, Garten- und Pflanzenpflege, Landschaftspflege

SONSTIGE LEISTUNGEN: Logistische Leistungen, Qualitätssicherung (Produktkontrolle für externe Firmen), Abfüll- und Etikettierarbeiten (Abfüllen ab 8 ml), Fahrrad-Verleih

Produkte:

LEBENSMITTEL: Landwirtschaftliche Erzeugnisse

KUNSTHANDWERK: Floristische Artikel

HAUSHALTSWAREN: Bürsten und Besen (eigene Herstellung - auch Sonderanfertigungen und Reparaturen), Reinigungsartikel aller Art

GARTENBEDARF/GÄRTNEREIPRODUKTE: Garten- und Landschaftsmöbel (Gartenbänke), Pflanzen/Baumschulprodukte, Vogelfutterhäuschen/Nistkästen

SPIELWAREN: Holzspielwaren, Puppenmöbel, Therapeutisches Spielzeug

WERBEMITTEL

Westfalenfleiß GmbH
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

ANZAHL DER BEHINDERTEN BESCHÄFTIGTEN: ca. 880

BETREUTER PERSONENKREIS:

geistig behinderte Menschen
mehrfach behinderte Menschen
schwerst mehrfach behinderte Menschen
körperbehinderte Menschen
psychisch erkrankte Menschen
hörbehinderte Menschen

BERUFLICHE BILDUNG:

TÄTIGKEITSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH:
Metall, Holz, Textil, EDV/Versand, Verpackung, Hauswirtschaft, Garten-/Landschaftspflege/Gärtnerei, Kreative Arbeiten

BILDUNGS- und QUALIFIZIERUNGSMAßNAHMEN, die über die berufliche Grundqualifizierung im Berufsbildungsbereich (§ 4 WVO) hinausgehen, bieten wir momentan nicht an

DURCHFÜHRUNG der Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen:
Kombinierte Durchführung (WfbM-intern und externer Betrieb / Inklusionsfirma)

Anzahl der ausgelagerten Plätze (in externen Betrieben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt / Inklusionsfirmen) im Berufsbildungsbereich: 2

AUßENARBEITSPLÄTZE in externen Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes sind vorhanden:
Ausgelagerte Einzelarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 40-45 / zeitlich befristet: - )
Ausgelagerte Gruppenarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 25-30 / zeitlich befristet: - )
Praktika in externen Betrieben

FÖRDERUNG DES ÜBERGANGS AUF DEN ALLGEMEINEN ARBEITSMARKT:

https://www.westfalenfleiss.de/werkst ätten/Rehabilitation.html
Kooperationsvereinbarung mit dem Integrationsfachdienst Münster
Begleitung durch Gruppenleitungen, Fachkraft Übergangsprozesse (3 Mitarbeiter mit einer zusätzlichen Ausbildung zum Job-Coach) vor Ort an Einzel-/Gruppenaußenarbeitsplätzen
Spezielle sozialarbeiterische Begleitung
zusätzliche Schulungen

BEGLEITENDE HILFEN / FACHDIENSTE:

Pädagogische / Sozialpädagogische Hilfen
Psychologischer Dienst
Fachdienst für Arbeitsvermittlung und Integrationsbegleitung

Anwendung der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF):

ICF wird durch unseren Kostenträger im Arbeitsbereich (Landschaftsverbund Westfalen-Lippe für NRW/Westfalen) neu erstellt bzw. für den Bereich Arbeit abgeleitet von BEi_NRW (Wohninstrument)

Ein FÖRDER- und BETREUUNGSBEREICH für schwer- und mehrfach behinderte Menschen ist vorhanden.

FÖRDER- und BETREUUNGSANGEBOTE:
Pädagogische Hilfen, Pflegerische Hilfen, Therapeutische Hilfen, Lebenspraktische Hilfen, Teilhabe am Arbeitsleben (Arbeits-Einheiten)

Zweigwerkstatt Telgte
Im Orkotten 25-27
48291 Telgte
Telefon: 02504 690211
Telefax: 02504 690222

Zweigwerkstatt Gut Kinderhaus
Am Max-Klemens-Kanal 19
48159 Münster
Telefon: 0251 92103-56
Telefax: 0251 92103-59

Industrieservice Münster (ISM)
Höltenweg 105
48155 Münster
Telefon: 0251 62737-0
Telefax: 0251 62737-22

Industrieservice Münster (ISM)
Zum Kaiserbusch 14
48165 Münster
Telefon: 0251 39903-0
Telefax: 0251 39903-22

Industrieservice Münster (ISM)
Betriebsstätte für psychisch behinderte Menschen
Rudolf-Diesel-Str. 4
48157 Münster
Telefon: 0251 68619-0
Telefax: 0251 68619-22

Zweigwerkstatt Nord
Rudolf-Diesel-Str. 43
48157 Münster
Telefon: 0251 89971-15 (-40)
Telefax: 0251 89971-14

Gärtnerei & Garten- und Landschaftspflege
Kesslerweg 38
48155 Münster
Telefon: 0251 61800-7752
Telefax: 0251 61800-55

Werkstattläden

Gut Kinderhaus
Hofladen
Am Max-Klemens-Kanal 19
48159 Münster
Telefon: 0251 92103-56
Telefax: 0251 92103-59

Hofladen:
Öffnungszeiten ganzjährig:
Mo: Ruhetag
Di - Sa: 11:00 - 16:30 Uhr
So: 12:00 - 17:00 Uhr

Fahrradverleih (Babboe-Lastenräder, E-Bikes, Tourenräder):
Ausleihen können Sie unsere Fahrräder in der Sommersaison
Di - Do: 12:00 - 20:00 Uhr
Fr: 12:00 - 22:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 22:00 Uhr

Webshop:
https://www.wf-manufaktur.de/

Referenznummer:

WfB3/68


Informationsstand: 07.02.2020