Inhalt

{cms.locale eq 'Werkstatt für behinderte Menschen' ? 'e' : 'Sheltered Workshop'}
Ramper Werk für Menschen und Teilhabe im Diakoniewerk 'Neues Ufer' gGmbH

Adresse / Kontaktdaten

Retgendorfer Str. 4
19067 Rampe
Mecklenburg-Vorpommern
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 03866 67121,
Berno Thim
Telefax: 03866 67138 E-Mail: wfbm@neues-ufer.de Homepage: https://www.neues-ufer.de Homepage: https://www.neues-ufer.de/index.php/ramper-werkstaetten-282.html

Ansprechpartner gewerbliche Kunden:

Michael Strebe
Telefon: 03866 67133 E-Mail: mstrebe@neues-ufer.de

Ansprechpartner Reha-Bereich:

Andrea Neumann
Telefon: 03866 67167 E-Mail: aneumann@neues-ufer.de

Weitere Informationen zur Werkstatt

Auftragsarbeiten:

METALL: Trennen, Metallmontage, Stahlseilefertigung, Sonderanfertigungen

HOLZ: Holzbearbeitung, Kistenfertigung, Palettenherstellung, Möbelfertigung, Auftragsarbeiten, Brennholzherstellung und Lieferung

EDV-/BÜRODIENSTLEISTUNGEN

MONTAGE-, VERPACKUNGS- und VERSANDARBEITEN: Konfektionierung und Verpackung von Kleinteilen jeglicher Art, Montagearbeiten, Lager und Versand (Lagern, Konfektionieren, Verpacken u. Versenden von Artikeln im Kundenauftrag)

KREATIVWERKSTATT: Geschenkartikel aus Papier, Wolle, Holz, Metall u.v.m.

HAUSWIRTSCHAFT: Reinigungsarbeiten

KÜCHE - KANTINE: öffentlicher Mittagstisch, Veranstaltungsservice, Saalvermietung

GROSSWÄSCHEREI: Reinigung von Flachwäsche für Hotels, Wohn- und Altenheime, Krankenhäuser, Gewerbe- und Privatkunden, Reinigung und Vermietung von Wischmöppen

GARTEN-/LANDSCHAFTSPFLEGE: Forstarbeit, Garten- und Pflanzenpflege, Landschaftspflege

LANDWIRTSCHAFT: Bauernhof: Anbau und Vermarktung von Bio-Gemüse, ökologische Rinderzucht

Produkte:

LEBENSMITTEL: Landwirtschaftliche Erzeugnisse (Bio-Gemüse), Bioprodukte

KUNSTHANDWERK: Kerzen, Textilien (Wollprodukte), Holz-, Ton- und Papierarbeiten u.v.m.

MÖBEL: Regale, Wohnmöbel

GARTENBEDARF/GÄRTNEREIPRODUKTE: Garten- und Landschaftsmöbel, Vogelfutterhäuschen/Nistkästen, Pflanzenkübel, Hochbeete

Ramper Werk für Menschen und Teilhabe im Diakoniewerk 'Neues Ufer' gGmbH

ANZAHL DER BEHINDERTEN BESCHÄFTIGTEN: 290

BETREUTER PERSONENKREIS:

geistig behinderte Menschen
körperbehinderte Menschen
psychisch erkrankte Menschen
schwerst mehrfach behinderte Menschen

BERUFLICHE BILDUNG:

BERUFS- UND BILDUNGSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH:
Metall, Holz, Verpackung, Hauswirtschaft, Küche und Kantine, Wäscherei, Garten-/Landschaftspflege/Gärtnerei, Kreativwerkstatt, Tierhof, Landwirtschaft

BILDUNGS- und QUALIFIZIERUNGSMAßNAHMEN, die über die berufliche Grundqualifizierung im Berufsbildungsbereich (§ 4 WVO) hinausgehen:
Berufliche Teilqualifizierungen auf der Grundlage anerkannter Ausbildungsberufe / Qualifizierungsbausteine nach § 69 BBiG
Sonstige Qualifizierungsmaßnahmen mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten
Weiterbildung im Arbeitsbereich mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten

DURCHFÜHRUNG der Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen:
Extern in einem Betrieb des allgemeinen Arbeitsmarktes
Kombinierte Durchführung (WfbM-intern und externer Betrieb / Inklusionsfirma)
In Kooperation mit anderen Bildungsanbietern

Anzahl der ausgelagerten Plätze (in externen Betrieben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt / Inklusionsfirmen) im Berufsbildungsbereich: ca. 7

AUßENARBEITSPLÄTZE in externen Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes sind vorhanden:
Ausgelagerte Einzelarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 30 / zeitlich befristet: - )
Praktika in externen Betrieben

FÖRDERUNG DES ÜBERGANGS AUF DEN ALLGEMEINEN ARBEITSMARKT:

Bewerbungstraining
Praktikum, individuelle Vor-Qualifizierung
Fahrtraining, Orientierungstraining
Kompetenztraining und Konfliktbewältigung

WEITERE ARBEITSMARKTNAHE DIENSTLEISTUNGEN UNSERES TRÄGERS:
Unterstützung und Assistenz auf dem 1. Arbeitsmarkt
Kooperation mit Betrieben auf dem 1. Arbeitsmarkt
Wäscherei, Garten- und Landschaftsbau, Salädchen (Systemgastronomie), Küche (Kantine)

BEGLEITENDE HILFEN / FACHDIENSTE:

Pädagogische / Sozialpädagogische Hilfen
Psychologischer Dienst
Medizinischer Dienst
Weitere therapeutische Angebote
Fachdienst für Arbeitsvermittlung und Integrationsbegleitung

FÖRDER- und BETREUUNGSBEREICH für schwer- und mehrfach behinderte Menschen, die die Mindestvoraussetzungen für eine Aufnahme in den Berufsbildungs- oder Arbeitsbereich der WfbM nicht oder noch nicht erfüllen, ist vorhanden.

FÖRDER- und BETREUUNGSANGEBOTE:
Tagesförderstätte

WOHNEN:

Anzahl der Wohnplätze in eigener Trägerschaft: 143
Anzahl der Wohnplätze bei externen Anbietern: 10-12

Anwendung der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF):

Unsere Werkstatt beteiligt sich an der Entwicklung / Erprobung oder Validierung von Core-Sets bzw. ICF-Kurzlisten.
Unsere Werkstatt beteiligt sich an der Entwicklung / Erprobung oder Validierung von ICF-basierten Instrumenten / Tools (z. B. Assessmentinstrumenten, Planungs- oder Dokumentationssystemen etc.).
In unserer Werkstatt werden ICF-basierte Instrumente (z. B. zur Bestimmung des Förderbedarfs / zur Hilfeplanung) eingesetzt.

Zweigwerkstatt für Menschen mit psychischer Behinderung
Korb- und Stuhlflechterei Crivitz
Settiner Weg 10
19089 Crivitz
Telefon/Telefax: 03863 555507
mschoeneweiss@neues-ufer.de


Bio-Bauernhof
Zietlitzer Straße 6
19097 Zietlitz / Sukow
Telefon/Telefax: 03861 3029744
athim@neues-ufer.de


Betriebsstätte Schwerin
Bistro-Restaurant „Salädchen“ und Schauwerkstatt mit Korb- und Stuhlflechterei
Wismarsche Straße 143
19055 Schwerin

Werkstattläden

Textil- und Gebrauchtwarenbörse
Friedrich-Engels-Str. 2b
19061 Schwerin

Referenznummer:

WfB11/3


Informationsstand: 24.03.2020