Inhalt

{cms.locale eq 'Werkstatt für behinderte Menschen' ? 'e' : 'Sheltered Workshop'}
SOS-Kinderdorf e.V. SOS-Hof Bockum - Werkstatt für behinderte Menschen

Adresse / Kontaktdaten

Bockum 10
21385 Rehlingen
Niedersachsen
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 04132 91290 Telefax: 04132 912925 E-Mail: sos-hof-bockum@sos-kinderdorf.de Homepage: http://www.sos-kinderdorf.de/dorfgemeinschaft-hof-bockum Homepage: http://www.sos-kinderdorf.de/portal

Ansprechpartner gewerbliche Kunden:

Michael Grebe (Werkstattleitung)
E-Mail: michael.grebe@sos-kinderdorf.de

Ansprechpartner Reha-Bereich:

Jessica Pralow (Ansprechpartnerin Berufsbildungsbereich)
E-Mail: jessica.pralow@sos-kinderdorf.de

Ansprechpartner Wohnbereich Axel Dräseke
E-Mail: axel.draeseke@sos-kinderdorf.de

Riccarda Taliercio
E-Mail: riccarda.taliercio@sos-kinderdorf.de

Weitere Informationen zur Werkstatt

Auftragsarbeiten:

HOLZ: Holzbearbeitung, Holzmontage, Serienfertigung, Möbelfertigung

RECYCLING: PC/EDV-Hardware-Recyling, Briefmarken-Recycling

MAILING UND VERSANDARBEITEN

VERPACKUNGSARBEITEN: z. B. Konfektionieren, Kuvertieren, Postversand

HAUSWIRTSCHAFT: Catering (bei In-House Seminaren): Seminare bis 70 Personen (Übernachtungsmöglichkeit besteht in nahegelegener Bildungsstätte)

GARTEN-/LANDSCHAFTSPFLEGE: Forstarbeit, Garten- und Landschaftsbau, Garten- und Landschaftspflege

Produkte:

Produkte: LEBENSMITTEL: Landwirtschaftliche Erzeugnisse (Gemüse, Feingemüse, Kartoffeln), Milchprodukte, Rohmilchkäse; alle Produkte in BIOLAND-Qualität

MÖBEL: Kleinmöbel, Regale

GARTENBEDARF/GÄRTNEREIPRODUKTE: Jungpflanzen, Gemüse

SONSTIGE PRODUKTE: Schilder, Holzbänke

Werkstattporträt: SOS-Kinderdorf e.V.
SOS-Hof Bockum - Werkstatt für behinderte Menschen

ANZAHL DER BEHINDERTEN BESCHÄFTIGTEN: 80

BETREUTER PERSONENKREIS:

geistig behinderte Menschen
lernbehinderte Menschen

BERUFLICHE BILDUNG:

TÄTIGKEITSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH:
Tischlerei, Hauswirtschaft, Landschaftspflege/Garten-Landschaftsbau, Gärtnerei, Landwirtschaft, Käserei, Dienstleistung

BILDUNGS- und QUALIFIZIERUNGSMAßNAHMEN, die über die berufliche Grundqualifizierung im Berufsbildungsbereich (§ 4 WVO) hinausgehen:
Qualifizierungsmaßnahmen mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten

DURCHFÜHRUNG der Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen:
Kombinierte Durchführung (WfbM-intern und externer Betrieb / Inklusionsfirma)
In Kooperation mit anderen Bildungsanbietern

AUßENARBEITSPLÄTZE in externen Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes sind
vorhanden:
Ausgelagerte Einzelarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 13 / zeitlich befristet: - )
Praktika in externen Betrieben

FÖRDERUNG DES ÜBERGANGS AUF DEN ALLGEMEINEN ARBEITSMARKT:

Praktikumsakquise
ausgelagerte Arbeitsplätze
Begleitung Budget für Arbeit

BEGLEITENDE HILFEN / FACHDIENSTE:

Pädagogische / Sozialpädagogische Hilfen
Psychologischer Dienst
Medizinischer Dienst

WOHNEN:

Anzahl der Wohnplätze in eigener Trägerschaft: zur Zeit 84, ambulante Plätze: 17

EIGENDARSTELLUNG:

SOS-Hof Bockum ist eine Einrichtung des SOS-Kinderdorf e.V.
Der SOS-Kinderdorf e.V. mit Sitz in München ist ein privates, politisch und konfessionell unabhängiges Sozialwerk und Mitglied im Dachverband SOS-Kinderdorf International. Der SOS-Kinderdorf e.V. ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, der in Deutschland insgesamt 38 Einrichtungen an 230 Standorten unterhält.

SOS-Hof Bockum ist eine Einrichtung zur sozialen und beruflichen Integration von erwachsenen behinderten Menschen. Es werden differenzierte Wohnbetreuungsformen und Arbeitsmöglichkeiten in der anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) angeboten.

Dazu gehört die Betreuung in einer besonderen Wohnform gemäß § 99 SGB IX i.V.m. § 53 SGB XII in der am 31.12.2019 geltenden Fassung i.V.m. den Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft nach §§ 113 i.V.m. 76 ff. SGB IX

Es werden Männer und Frauen aufgenommen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Das Hilfeangebot besteht für:
- Menschen mit geistiger Behinderung
- Menschen mit Mehrfachbehinderung, bei denen die geistige Behinderung im Vordergrund steht
- Menschen mit Lernbehinderungen

Der übergeordnete Auftrag von SOS-Hof Bockum ist, die Selbstbestimmung von behinderten Menschen und ihre gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu fördern.
In der Einrichtung stehen 95 Wohn- und 110 Arbeitsplätze zur Verfügung.

Die WfbM von SOS-Hof Bockum bietet Arbeitsmöglichkeiten in den Abteilungen: Gärtnerei, Landwirtschaft, Käserei, Landschaftspflege, Tischlerei Hauswirtschaft und DInestleistung. In allen Abteilungen wird wirklichkeitsnahe und nach wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten gestaltete Arbeit angeboten. Es entstehen hochwertige Produkte, die sowohl in der Einrichtung als auch auf dem freien Markt verkauft werden.

In Einzelfällen besteht die Möglichkeit einer Berufsausbildung nach § 65 BBiG.

SOS Hof Bockum
Bockum 10
21385 Rehlingen

SOS Hof Bockum
Tischlerei
Oldendorfer Str. 55
21385 Amelinghausen

Werkstattläden

Ab-Hof Verkauf mittwochs und freitags 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Referenznummer:

WfB2/63


Informationsstand: 08.03.2021