Inhalt

{cms.locale eq 'Werkstatt für behinderte Menschen' ? 'e' : 'Sheltered Workshop'}
Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e.V. WfbM Dilltalwerkstatt

Adresse / Kontaktdaten

Loherstr. 16
35614 Aßlar
Hessen
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 06441 8005-0 Telefax: 06441 8005-50 E-Mail: info@lhww.de E-Mail: dilltalwerkstatt@lhww.de Homepage: http://www.lhww.de

Ansprechpartner gewerbliche Kunden:

Herr Wagner
Telefon: 06441 8005-25 E-Mail: rolf.wagner@lhww.de

Ansprechpartner Reha-Bereich:

Frau Büch
Telefon: 06441 8005-55 E-Mail: henrike.buech@lhww.de

Weitere Informationen zur Werkstatt

Auftragsarbeiten:

METALL: Zerspanung, CNC und konventionell

LACKIERARBEITEN/BESCHICHTUNGEN: Pulverbeschichtung

VERPACKUNGSARBEITEN

HAUSWIRTSCHAFT: Catering/Partyservice, Wäscherei

SONSTIGE LEISTUNGEN: Industriemontage

Lebenshilfe Wetzlar Weilburg e.V.
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

ANZAHL DER BEHINDERTEN BESCHÄFTIGTEN: ca. 585

BETREUTER PERSONENKREIS:

Menschen mit einer geistigen Behinderung
Menschen mit einer körperlichen Behinderung

TÄTIGKEITSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH:
Metall, Lackierung/Beschichtung, Verpackung, Hauswirtschaft, Holz, Industriemontage, Eigenprodukte

AUSSENARBEITSPLÄTZE in Fremdbetrieben sind vorhanden.

Ein FÖRDER- und BETREUUNGSBEREICH für schwer- und mehrfach behinderte Menschen, die die Mindestvoraussetzungen für eine Aufnahme in den Berufsbildungs- oder Arbeitsbereich der Werkstatt für Menschen mit Behinderung nicht oder noch nicht erfüllen, ist vorhanden.

FÖRDER- und BETREUUNGSANGEBOTE:
Tagesförderstätten

WOHNEN:

ANZAHL DER WOHNPLÄTZE: 280

Hauptwerkstatt und Verwaltung:
Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e.V.
WfbM Wetzlar
Friedenstraße 26
35578 Wetzlar
Telefon: 06441 9277-0
Telefax: 06441 9277-44
(Siehe Referenz-Nr. WfB4/21-1)

Referenznummer:

WfB4/21-3


Informationsstand: 06.12.2019