Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt

{cms.locale eq 'Werkstatt für behinderte Menschen' ? 'e' : 'Sheltered Workshop'}
Hanauerland Werkstätten - Diakonie Kork Werk I

Adresse / Kontaktdaten

Landstr. 1
77694 Kehl-Kork
Baden-Württemberg
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 07851 843506 (Sekretariat Manuela Galler) oder 07851 843636 (Sekretariat Nancy Ulm, Jutta Lasch),
07851 843380 (Werkstattleiter Klaus Gries),
07851 849534 (Betriebsleiter Hajo Maelger),
07851 843704 (Sozialer Dienst Oliver Zach)
Telefax: 07851 84-3539 (Sekretariat) E-Mail: sekretariat@diakonie-kork.de Homepage: https://diakonie-kork.de/hanauerland-werkstaetten/

Ansprechpartner gewerbliche Kunden:

Verkauf - Auftragsabwicklung
E-Mail: auftragsabwicklung@diakonie-kork.de Heike Baumann (Sachbearbeitung)
Telefon: 07851 843504 Telefax: 07851 843511 E-Mail: hbaumann@diakonie-kork.de Thomas Winkler (Auftragsabwicklung und Digitaldruck)
Telefon: 07851 843534 E-Mail: twinkler@diakonie-kork.de Produktionsleitung Markus Deger (Werk I + III)
Telefon: 07851 849697 E-Mail: mdeger@diakonie-kork.de Hardy Henke (Werk II)
Telefon: 07851 849537 E-Mail: hhenke@diakonie-kork.de

Ansprechpartner Reha-Bereich:

Oliver Zach (Soziale Dienste)
Telefon: 07851 843704 Telefax: 07851 843557 E-Mail: ozach@diakonie-kork.de

Weitere Informationen zur Werkstatt

Auftragsarbeiten:

METALL: Trennen, Metallmontage

KUNSTSTOFF: Kunststoffmontage

ELEKTRO: Kabelkonfektionierung

RECYCLING: Kork-Recycling, Demontagearbeiten

DRUCK/GRAFIK: Druckerei (Digitaldruckerei), Druckweiterverarbeitung, Fotokopieren, Bedrucken von Gegenständen (Transferdruck)

VERPACKUNGSARBEITEN: Konfektionierung: Kosmetikartikel, Montagesets

SONSTIGE LEISTUNGEN: Gastronomie (Restaurant-Café)

Produkte:

PAPIERWAREN: z. B. Schreib-/Kollegeblöcke, Notizwürfel, Trennlaschen, Gedrehte Blöcke, Kalender mit Werbemöglichkeit
Siehe: Internetshop - FairPaper-Shop: http://www.fair-paper.de/

BÜRO-BEDARF im Moderations-Bereich (Moderations-Zubehör, Flip-Chart-Blöcke, Moderationskarten)

Hanauerland Werkstätten
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

ANZAHL DER BEHINDERTEN BESCHÄFTIGTEN: ca. 530 Personen (Stand: März 2021)

BETREUTER PERSONENKREIS:

Menschen mit geistiger Behinderung
Menschen mit körperlicher Behinderung
Menschen mit psychischer Erkrankung
Menschen mit mehrfacher Behinderung
Menschen mit Epilepsie

BERUFLICHE BILDUNG:

TÄTIGKEITSFELDER IM BILDUNGSBEREICH (BB):
Die behinderten Menschen werden anhand unserer Bildungsplanung ausgebildet.
Sie werden für die unterschiedlichen Berufsbilder vorbereitet.

Die Berufsbilder orientieren sich an unseren Auftragsarbeiten und Produkten:
Verpackungs- und Montagehelfer, Druckverarbeitungshelfer, Büro- und Verwaltungshelfer, Metallverarbeitungshelfer und Service- und Küchenhelfer.

BILDUNGS- und QUALIFIZIERUNGSMAßNAHMEN, die über die berufliche Grundqualifizierung im Berufsbildungsbereich (§ 4 WVO) hinausgehen:
Qualifizierungsmaßnahmen mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten
(Im Bundesland Baden-Württemberg erhalten die Absolventen der Berufsbildungsbereiche (BBB) seit dem Januar 2015 landeseinheitliche Zertifikate über die erfolgreiche Teilnahme am BBB und den dort erworbenen Qualifikationen.)
Weiterbildung im Arbeitsbereich mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten

DURCHFÜHRUNG der Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen:
Kombinierte Durchführung (WfbM-intern und externer Betrieb / Inklusionsfirma)

Anzahl der ausgelagerten Plätze (in externen Betrieben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt / Inklusionsfirmen) im Berufsbildungsbereich: 2

AUßENARBEITSPLÄTZE in externen Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes sind vorhanden:
Ausgelagerte Einzelarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 9 / zeitlich befristet: - )
Ausgelagerte Gruppenarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 11 / zeitlich befristet: - )
Praktika in externen Betrieben

FÖRDERUNG DES ÜBERGANGS AUF DEN ALLGEMEINEN ARBEITSMARKT:

BEGLEITENDE HILFEN / FACHDIENSTE:

Pädagogische / Sozialpädagogische Hilfen
Fachdienst für Arbeitsvermittlung und Integrationsbegleitung

Heilpädagogische Förderung (HpF):
Wir FÖRDERN und BETREUEN Menschen mit Schwerst- und Mehrfachbehinderungen, die unsere Mindestanforderungen des Berufsbildungs- und Arbeitsbereichs nicht oder noch nicht erfüllen.

FÖRDER- und BETREUUNGSANGEBOTE:
Anhand unserer Begleitplanung werden unsere Beschäftigten durch gezielte Maßnahmen gefördert und betreut. Dies geschieht über pädagogische, pflegerische und therapeutische Hilfen, lebenspraktische Unterstützung und Einzelförderung. Unsere Angebote werden kontinuierlich weiterentwickelt.

EIGENDARSTELLUNG:

Die Hanauerland Werkstätten (Werkstatt für behinderte Menschen - WfbM) sind eine zertifizierte Einrichtung zur Eingliederung von Menschen mit Behinderung in das Arbeitsleben. Wir bieten Menschen, die wegen Art und Schwere der Behinderung nicht, noch nicht oder nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können, einen Arbeitsplatz oder Gelegenheit zur Ausübung einer geeigneten Tätigkeit.

In drei Werken und einigen Außengruppen, beschäftigen und betreuen wir über 500 Menschen mit Behinderung. Neben dem Arbeitsbereich, der ein breites Spektrum an Arbeitsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Leistungsanforderungen bietet, verfügt die WfbM über eine Heilpädagogische Tagesförderung (HpF) Dort werden die Menschen auf dem Weg zur Entfaltung ihrer Gesamtpersönlichkeit begleitet. Wir haben einen Bildungsbereich (BB), wo die Menschen ihren Profilen entsprechend unsere Auftragsarbeiten in verschiedenen Berufsbildern ausgebildet werden.

Unser Hauptauftrag ist es, für jeden Menschen mit Behinderung geeignete und geforderte Rahmenbedingungen, Entwicklungsmöglichkeiten, Angebote und Lebensperspektiven zu verfolgen. Die Beschäftigten werden von durchschnittlich 110 Mitarbeitern betreut, gefördert und angeleitet. Unsere Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil, was unserer gesamten Weiterentwicklung dient und ein hohes Maß an Professionalität sichert.

Produkte und Auftragsarbeiten unserer Werkstätten:
Ein großer Anteil unserer Produktion, besteht aus Eigenprodukten. Wir legen Wert auf Qualität und Liefertreue. Durch die Vielfalt unserer Produkte, können wir unseren Beschäftigten viele unterschiedliche niveauvolle Arbeiten anbieten.

Die Umsetzung von individuellen Kundenwünschen steht bei uns im Vordergrund. Alle Anfragen prüfen wir auf Machbarkeit, gleichen die kundenspezifischen Anforderungen mit unseren Umsetzungsmöglichkeiten ab und können somit zahlreiche Produkte und Dienstleistungen anbieten.

Neben Lohnfertigungs-, Konfektionier-, Verpackungs- und Montagearbeiten haben wir uns über Jahre zu einem zuverlässigen Lieferanten für Papiererzeugnisse entwickelt und dürfen langjährige und zufriedene Kunden zu unseren Partnern zählen.

Wir stellen Schreibblöcke und Collegeblöcke her (mit individuellem Deckblatt oder unserer Eigenmarke), Flip-Chart Blöcke, Trennlaschen und Trennblätter, Karteikarten, Schreibtisch-auflagen, Kalenderartikel, Notizzettel, Moderationskarten, Moderationspapiere, Tafelwischer und Tafelreiniger und wir bestücken Moderationskoffer mit Moderationsartikeln.

In Lohnarbeit fertigen wir Spiral- und Wire-O-Bindungen, wir schneiden Register und wir ösen Papiere.

Wir verpacken und montieren Kabelbäume, Wasserleitungen, Metallteile und Baugruppen, Elektromagnete, sägen und bohren Aluminiumwinkel, kürzen Kunststoffschienen, konfektionieren Schmuck-Schachteln, Geschenk-Etuis, Werbegeschenke, Kosmetikartikel und vieles mehr.

In unserer Digitaldruckerei fertigen wir eine Vielzahl von Druck-Erzeugnissen, wie Flyer, Visitenkarten, Poster, Banner, Broschüren, Produktkataloge bis hin zu PUR-Büchern, Banderolen, Etiketten, Aufkleber, Tassen, T-Shirts, auch Werbetechnik und eine Vielzahl weiterer Artikel.

In unserer Arbeitsgruppe „Service & Verwaltung“ haben Menschen mit ausschließlicher oder überwiegender Körperbehinderung eine anspruchsvolle Arbeit an Computer-Arbeitsplätzen, wie bspw. die Erfassung von Strom-Ablesefotos, die Bearbeitung von Aufträgen aus Internetshops, die Abwicklung der internen Hausbank und viele weitere Aufgaben.

Unsere Gärtner-Gruppe erledigt professionell und zuverlässig vielfältige Arbeiten im Grünen, wie Mäharbeiten, Hecken- und Baumschnitt, Laubsammeln, einfach alles was so anfällt. Die Beauftragungen für diese Arbeiten kommen auch von Privatpersonen.

Über unseren FairPaperShop – www.fair-paper.de – können unsere Papiererzeugnisse auch direkt online im Internet bestellt werden.

Zur Schulung, Förderung und als Arbeitsstätte für Menschen mit Behinderung betreiben wir zudem zwei Café-Restaurants: Das Café Alte Landschreiberei in Kehl-Kork und das MühlenCafé in Willstätt. In diesen integrativen Café-Restaurants werden die Menschen mit Behinderung in ein „normales“ Arbeitsumfeld integriert. Sie arbeiten Hand in Hand mit den Kollegen ohne Behinderung zusammen, ganz nach ihren individuellen Möglichkeiten, in der Küche, in der Kuchenbäckerei, im Servicebereich oder hinter der Theke.

„Korken – zu schade für den Müll“ - Seit fast 30 Jahren werden bundesweit Flaschenkorken für unsere soziale und ökologische Sammelaktion Korken für Kork gesammelt. Das Sammeln und die Wiederverwertung von Korken ist ein Beitrag zum Erhalt eines hochwertigen Naturprodukts und ein Beitrag zur Müllvermeidung. Der Erlös aus dem Verkauf der Flaschenkorken zur Wiederverwertung kommt unserer WfbM zugute.

Hanauerland Werkstätten
Werk II
Ehrmannstrasse 19
77694 Kehl

Hanauerland Werkstätten
Werk III
Sundheimer Fort 6-8
77694 Kehl-Sundheim

Werkstattläden

FairPaper-Shop: http://www.fair-paper.de/

Referenznummer:

WfB6/14


Informationsstand: 18.03.2021