Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

{cms.locale eq 'Werkstatt für behinderte Menschen' ? 'e' : 'Sheltered Workshop'}
Regens Wagner Zell - Zeller Werkstätten

Adresse / Kontaktdaten

Zell A9
91161 Hilpoltstein
Bayern
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 09177 97-3010 Telefax: 09177 97-3003 E-Mail: wfbm-zell@regens-wagner.de Homepage: http://www.regens-wagner-zell.de

Ansprechpartner gewerbliche Kunden:

Hubert Kratzer (Arbeitsvorbereitung)
Telefon: 09177 97-3020 E-Mail: hubert.kratzer@regens-wagner.de

Ansprechpartner Reha-Bereich:

Willi Wolfert (Werkstattleitung)
Telefon: 09177 97-3000 E-Mail: willi.wolfert@regens-wagner.de

Weitere Informationen zur Werkstatt

Auftragsarbeiten:

METALL: Umformen (z. B. Prägen), Trennen (z. B. Stanzen, Bohren, Gewinde), CNC-Bearbeitung (z. B. CNC-Fräsen, CNC-Drehen mit angetriebenen Werkzeugen), Grundgestelle für die Möbelindustrie

ELEKTRO: Elektromontage, Kabelkonfektionierung, Lötarbeiten

TEXTIL/LEDER: Näherei

VERPACKUNGS- UND MONTAGEARBEITEN: allgemeine Verpackungs- und Sortierarbeiten, Montage von Kleinteilen und mechanischen Baugruppen

HAUSWIRTSCHAFT: Wäscherei

GARTEN-/LANDSCHAFTSPFLEGE: Garten- und Landschaftspflege

Produkte:

TEXTIL-/LEDERWAREN: Haus- und Heimtextilien

KUNSTHANDWERK: Wohn- und Gartenaccessoires aus Keramik, Saisonartikel, Textilien

Eine ausführlichere Beschreibung unserer Auftragsarbeiten und Produkte finden Sie auf unserer Homepage:
https://regens-wagner-zell.de/unsere-produkte-und-dienstleis...

Regens Wagner Zell - Zeller Werkstätten
zertifiziert nach EMASplus
zertifiziert vom TÜV SÜD AZAV

Anzahl der behinderten Beschäftigten: 240

BETREUTER PERSONENKREIS:

Mehrfach behinderte hörgeschädigte Menschen:
- mit psychischer Erkrankung
- mit Intelligenzminderung
- mit Körperbehinderung
- mit Lernbehinderung
- mit Hör-/Sehbehinderung
- mit verschiedenen Syndromen

BERUFLICHE BILDUNG:

- Unterricht im Berufsbildungsbereich
- Arbeitsbegleitende Maßnahmen
- Arbeitssicherheitsunterweisungen
- zertifiziert nach AZAV

TÄTIGKEITSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH:
Metall, Elektro, Textil, Verpackung, Hauswirtschaft, Garten-/ Landschaftspflege, Montage, Gießkeramik, Wäscherei

BILDUNGS- und QUALIFIZIERUNGSMASSNAHMEN, die über die berufliche Grundqualifizierung im Berufsbildungsbereich (§ 4 WVO) hinausgehen:
- Qualifizierungsmaßnahmen mit Hausurkunden oder Zertifikaten
(Im Bundesland Bayern erhalten die Absolventen der Berufsbildungsbereiche (BBB) seit dem April 2016 landeseinheitliche Zertifikate über die erfolgreiche Teilnahme am BBB und den dort erworbenen Qualifikationen.)
- Weiterbildung im Arbeitsbereich mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten

DURCHFÜHRUNG der Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen:
- Ausschließlich innerhalb der WfbM
- Kombinierte Durchführung (WfbM-intern und externer Betrieb / Inklusionsfirma)

Anzahl der ausgelagerten Plätze (in externen Betrieben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt / Inklusionsfirmen) im Berufsbildungsbereich:
bei Bedarf möglich

AUSSENARBEITSPLÄTZE in externen Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes sind vorhanden:
- Ausgelagerte Einzelarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 2 / zeitlich befristet: 3 )
- Ausgelagerte Gruppenarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 14 / zeitlich befristet: - )
- Praktika in externen Betrieben

FÖRDERUNG DES ÜBERGANGS AUF DEN ALLGEMEINEN ARBEITSMARKT/Arbeit plus:
- Betriebsbesichtigungen
- Berufliche Bildungsgruppe
- Individuelle Begleitung und Vorbereitung durch Arbeit Plus - Integrationsfachdienst
- Aushänge am schwarzen Brett für Praktika

BEGLEITENDE HILFEN / FACHDIENSTE:

- Pädagogische / Sozialpädagogische Hilfen
- Psychologischer Dienst
- Medizinischer Dienst
- Fachdienst für Arbeitsvermittlung und Integrationsbegleitung
- Weitere therapeutische Angebote (z. B. Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Reittherapie,...)

Für schwer- und mehrfach behinderte Menschen, die die Mindestvoraussetzungen für eine Aufnahme in den Berufsbildungsbereich oder Arbeitsbereich der WfbM nicht oder noch nicht erfüllen, ist eine TAGESFÖRDERSTÄTTE vorhanden.

WOHNEN:

Anzahl der Wohnplätze in eigener Trägerschaft: 368 (bei Regens Wagner Zell)
Anzahl der Wohnplätze bei externen Anbietern: 0

Anwendung der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF):

In unserer Werkstatt werden ICF-basierte Instrumente (z.B. zur Bestimmung des Förderbedarfs / zur Hilfeplanung) eingesetzt.

EIGENDARSTELLUNG:

Wir arbeiten mit der mittelständischen Industrie und dem Handwerk eng zusammen und sind seit 1986 erfolgreich am Markt.

Arbeit und sinnstiftende Beschäftigung sind für Menschen mit und ohne Behinderung von großer Bedeutung. Sie tragen zu ihrer Selbstbestimmung und zur gesellschaftlichen Teilhabe bei.

Wir bieten ein hörbehindertenspezifisches Arbeitsumfeld:
- gebärdensprachkompetente Mitarbeiter
- auf die Hörschädigung abgestimmte Räumlichkeiten
- hörbehindertengerechte Förder- und Ausgleichsangebote
- den persönlichen Bedürfnissen angepasste Kommunikationsformen
(Deutsche Gebärdensprache, Lautsprachbegleitende Gebärden, Unterstützte Kommunikation)

Wir stellen ein differenziertes Arbeitsangebot bereit:
- den individuellen Neigungen, Fertigkeiten und Fähigkeiten entsprechende Tätigkeiten
- kontinuierliche Förderung der Arbeitsfähigkeiten
- Arbeiten in unterschiedlichen Bereichen
- Angebot von Firmenpraktika und Außenarbeitsplätzen
- Vorbereitung und Vermittlung auf den ersten Arbeitsmarkt

Wir gestalten einen individuellen Arbeitsplatz:
- stetige Förderung der persönlichen Leistungsfähigkeit
- Bereitstellung von Vorrichtungen, die an persönliche Bedürfnisse angepasst sind
- arbeitsplatzbezogene Einarbeitung
- Unterstützung beim Erlernen handwerklicher Fertigkeiten
- Arbeitssicherheitsmaßnahmen und Schutz- und Arbeitskleidung gehören zum Arbeitsalltag
- Zahlung eines angemessenen Arbeitsentgelts

Wir arbeiten in einer Gemeinschaft:
- gruppenübergreifende arbeitsbegleitende Maßnahmen
- individuelle Förderplanung
- Mitwirkung durch den Werkstattrat und der Frauenbeauftragten
- breites Angebot an berufsbildenden und arbeitsfördernden Maßnahmen
- Werkstattausflüge
- gemeinsame Gottesdienste und Feiern

Wir präsentieren uns in der Öffentlichkeit:
- Ostermarkt
- Weihnachtsmarkt
- Teilnahme an regionalen Märkten und Messen

Unsere Auftragsarbeiten und Eigenprodukte im Detail:

Arbeitsbereiche:

METALLBEARBEITUNG
- CNC 3-Achsen Bearbeitung
- CNC 4-Achsen Bearbeitung
- CNC 5-Achsen Bearbeitung
- CNC-Drehen mit angetriebenen Werkzeugen
- Drehen
- Fräsen
- Bohren / Gewindeschneiden / Reiben
- Prägen / Pressen
- Zuschnitt / Sägen

MONTAGE UND VERPACKUNG
- Elektromontage, Kabelkonfektion, Leuchtenmontage
- Löten
- Serienmontage
- Schrumpfen, Folienschweißen
- Etikettieren, Konfektionieren
- Kartonagen- und Papierverarbeitung
- Sortier-, Wiege- und Zählarbeiten
- Klebearbeiten

WÄSCHEREI (Gütezeichen RAL-GZ 992/1/2/3)
- Weiß- und Buntwäsche
- Kirchenwäsche
- Berufskleidung
- Hotel- und Altenheimwäsche
- Feuerwehr-Schutzanzüge, Anorak, Parka
- Heißmangeln
- Bügeln, Finishen
- Imprägnieren
- Wäschekennzeichnung

NÄHEREI
- Industrienäherei
- Anfertigung von Haus- und Heimtextilien
- Ketteln
- Zuschnitt (Textil)
- Wäschereparatur
- Sonderanfertigungen

GARTEN- UND LANDSCHAFTSPFLEGE
- Pflegearbeiten

AUSSENARBEITSGRUPPEN
- als fester Dienstleister in einer Firma vor Ort
- zeitlich befristete Einsätze in Firmen nach Bedarf oder Saison

WERKSTATTLADEN 'Von Mensch zu Mensch'
Eigengefertigte Produkte und Waren
Handelswaren

Viele kreative Produkte, die Menschen mit Behinderung in den Regens Wagner Werkstätten herstellen, können Sie in unserem Werkstattläden in Zell und Nürnberg käuflich erwerben.

EIGENFERTIGUNG
- Textil
- Keramik
Gartenartikel (Keramik)
Haus- und Heimtextilien
Geschenkartikel
Dekorationsartikel

Regens Wagner Zell - Zeller Werkstätten
Betriebsstätte Nürnberg
Pommernstr. 9
90451 Nürnberg
Telefon: 0911 9887988-0
Telefax: 0911 9887988-88

Werkstattläden

Regens Wagner Zell - Zeller Werkstätten
Zell A9
91161 Hilpoltstein
Telefon: 09177 97-3130
Telefax: 09177 97-3003

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr

Regens Wagner Zell - Zeller Werkstätten
Betriebsstätte Nürnberg
Pommernstr. 9
90451 Nürnberg
Telefon: 0911 9887988-0
Telefax: 0911 9887988-88

Öffnungszeiten: nach telefonischer Terminvereinbarung

Referenznummer:

WfB7/46


Informationsstand: 21.02.2024