Inhalt

{cms.locale eq 'Werkstatt für behinderte Menschen' ? 'e' : 'Sheltered Workshop'}
Lebenshilfewerk Mittleres Erzgebirge e.V. Werkstatt für behinderte Menschen Marienberg

Adresse / Kontaktdaten

Industriestr. 1b
09496 Marienberg
Sachsen
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 03735 91510 Telefax: 03735 915145 E-Mail: info@lebenshilfewerk-mek.de Homepage: http://www.lebenshilfewerk-mek.de

Ansprechpartner gewerbliche Kunden:

André Kirschner
Telefon: 03735 915143 E-Mail: kirschner@lebenshilfemek.de

Ansprechpartner Reha-Bereich:

Simone Schmidt
Telefon: 03735 915149 E-Mail: schmidt@lebenshilfemek.de Cassie Richter
Telefon: 037360 16730 E-Mail: richter@lebenshilfemek.de

Weitere Informationen zur Werkstatt

Auftragsarbeiten:

METALL: Trennen, Fügen, Metallmontage

HOLZ: Holzbearbeitung, Holzmontage, Kistenfertigung

KUNSTSTOFF: Kunststoffmontage

ELEKTRO: Elektromontage, Kabelkonfektionierung

DRUCK/GRAFIK: Druckweiterverarbeitung

TEXTIL/LEDER: Näherei, Stickerei

VERPACKUNGSARBEITEN

HAUSWIRTSCHAFT: Wäscherei

GARTEN-/LANDSCHAFTSPFLEGE: Landschaftspflege

SONSTIGE LEISTUNGEN: Qualitätssicherung (Produktkontrolle für externe Firmen)

Produkte:

KUNSTHANDWERK: Keramik

SONSTIGE PRODUKTE: Bauelemente aus Holz

Lebenshilfewerk Mittleres Erzgebirge e.V.
Werkstatt für behinderte Menschen Marienberg
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

Anzahl der behinderten Beschäftigten: 305

BETREUTER PERSONENKREIS:

geistig behinderte Menschen
psychisch erkrankte Menschen
körperbehinderte Menschen

BERUFLICHE BILDUNG:

Konzept Praxisbausteine wird seit 1.4.2018 umgesetzt (Holz, Küche und Service, Metall)

TÄTIGKEITSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH:
Metall, Holz, Textil/Leder, Verpackung, Keramik, Papier

BILDUNGS- und QUALIFIZIERUNGSMAßNAHMEN, die über die berufliche Grundqualifizierung im Berufsbildungsbereich (§ 4 WVO) hinausgehen:
Qualifizierungsmaßnahmen mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten

DURCHFÜHRUNG der Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen:
Ausschließlich innerhalb der WfbM

Anzahl der ausgelagerten Plätze (in externen Betrieben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt / Inklusionsfirmen) im Berufsbildungsbereich: 0

AUßENARBEITSPLÄTZE in externen Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes sind vorhanden:
Ausgelagerte Einzelarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: - / zeitlich befristet: 22 )
Praktika in externen Betrieben

BEGLEITENDE HILFEN / FACHDIENSTE:

Pädagogische / Sozialpädagogische Hilfen
Psychologischer Dienst
Medizinischer Dienst
Weitere therapeutische Angebote

Drei FÖRDER- und BETREUUNGSBEREICHE für schwer- und mehrfach behinderte Menschen, die die Mindestvoraussetzungen für eine Aufnahme in den Berufsbildungs- oder Arbeitsbereich der WfbM nicht oder noch nicht erfüllen, ist vorhanden.

FÖRDER- und BETREUUNGSANGEBOTE:
Tagesförderstätte, Pflegerische Hilfen, Therapeutische Hilfen, Lebenspraktische Hilfen, Snoezelen

WOHNEN:

Anzahl der Wohnplätze in eigener Trägerschaft: 86
Anzahl der Wohnplätze bei externen Anbietern: 15

Anwendung der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF):

In unserer Werkstatt werden ICF-basierte Instrumente (z.B. zur Bestimmung des Förderbedarfs / zur Hilfeplanung) eingesetzt.

EIGENDARSTELLUNG:

Das Lebenshilfewerk Mittleres Erzgebirge e.V. verfügt über 284 Arbeitsplätze an den Standorten Olbernhau und Marienberg.
Die Zweigwerkstatt Olbernhau wurde 1994 rekonstruiert. Der Werkstattneubau in Marienberg konnte 2002 in Betrieb genommen werden.
Beide Standorte liegen verkehrsgünstig und gewährleisten gute Warenumschlagsbedingungen. Als Partner der Wirtschaft bieten wir günstige Voraussetzungen für Lohnarbeiten in folgenden Arbeitsbereichen:

Auftragsarbeiten
- Metall: Bohren, Senken, Innengewindeschneiden, Gewindeformen, Fräsen, Sägen, Montage kleiner Baugruppen

- Holz: Bearbeitung von Kleinteilen der erzgebirglichen Volkskunst; Teilmontage, Klebearbeiten, Folienschweißarbeiten

- Montage/Verpackung: Ausführung unterschiedlichster Montagearbeiten, Konfektionierung und Komplettierung von Einzelteilen, Verpackungsarbeiten

- Textil: Schrankfertige Wäsche und Oberbekleidung, Reparatur- und Änderungsnäherei, Kennzeichnung von Wäsche mit Schrift- oder Monogrammstickerei, einfach Zuschnitt- und Näharbeiten, Klöppelarbeiten

Eigenprodukte
- Keramik: Freigeformte kunsthandwerkliche Erzeugnisse in Einzelfertigung auf Kundenwunsch

Werkstatt für behinderte Menschen Olbernhau
Grünthaler Str. 81a
09526 Olbernhau
Telefon: 037360 1670
Telefax: 037360 16750

Neubau
Ladestraße 5
09526 Olbernhau

Werkstattläden

Werkstatt für behinderte Menschen Marienberg
Industriestr. 1b
09496 Marienberg
Telefon: 03735 91510
Telefax: 03735 915145

Referenznummer:

WfB14/80


Informationsstand: 20.08.2021