Inhalt

{cms.locale eq 'Werkstatt für behinderte Menschen' ? 'e' : 'Sheltered Workshop'}
Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück gGmbH Bersenbrücker Gemeinnützige Werkstätten GmbH

Adresse / Kontaktdaten

Robert-Bosch-Str. 3 - 7
49593 Bersenbrück
Niedersachsen
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 05439 9449-0 Telefax: 05439 9449-69,
05439 9449-59
E-Mail: info@hph-bsb.de E-Mail: wfbm-bersenbrueck@hph-bsb.de Homepage: http://www.hph-bsb.de

Ansprechpartner gewerbliche Kunden:

Martin Heimbrock
E-Mail: heimbrock@hph-bsb.de

Ansprechpartner Reha-Bereich:

Christina Hermann
E-Mail: c.hermann@hph-bsb.de

Weitere Informationen zur Werkstatt

Auftragsarbeiten:

METALL: Umformen, Trennen, CNC-Zerspanung, Fügen, Metallmontage

HOLZ: Holzbearbeitung, Holzmontage, Kistenfertigung

KUNSTSTOFF: Kunststoffmontage

ELEKTRO: Elektromontage, Kabelkonfektionierung

TEXTIL/LEDER: Näherei, Reinigung und Reparatur von Pferdedecken

DRUCK/GRAFIK: Druckerei (Offsetdruck - s/w), Druckweiterverarbeitung, Buchbinderei

allgemeine VERPACKUNGSARBEITEN

HAUSWIRTSCHAFT: Catering/Küche

GARTEN-/LANDSCHAFTSPFLEGE: Garten- und Pflanzenpflege, Landschaftspflege

Produkte:

LEBENSMITTEL: PRÄSENTBOXEN: Osnabrücker Landpartie (erlesene Erzeugnisse aus dem nördlichen Osnabrücker Land - siehe: https://www.hph-bsb.de/hph-angebote/berufliche-qualifizierung-und-arbeit/produkte-aus-der-werkstatt.html )

KUNSTHANDWERK: Holzarbeiten (Dekorationsartikel), Malerei (Acryl, Öl auf Leinwand)

HAUSHALTSWAREN: Tabletts (aus Holz)

GARTENBEDARF/GÄRTNEREIPRODUKTE: Vogelfutterhäuschen/Nistkästen (aus Holz)

PAPIERWAREN: Buchbinderei (handgebundene Bücher, Fotoalben, Accessoires)

Bersenbrücker Gemeinnützige Werkstätten GmbH

ANZAHL DER BEHINDERTEN BESCHÄFTIGTEN: 585

BETREUTER PERSONENKREIS:

Menschen mit geistigen, psychischen und körperlichen Behinderungen

BERUFLICHE BILDUNG:

TÄTIGKEITSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH:
Metall, Holz, Hauswirtschaft, Garten-/Landschaftspflege/Gärtnerei, Feinmechanik, Buchbinderei

BILDUNGS- und QUALIFIZIERUNGSMAßNAHMEN, die über die berufliche Grundqualifizierung im Berufsbildungsbereich (§ 4 WVO) hinausgehen:
Berufliche Teilqualifizierungen auf der Grundlage anerkannter Ausbildungsberufe / Qualifizierungsbausteine nach § 69 BBiG
Sonstige Qualifizierungsmaßnahmen mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten
Weiterbildung im Arbeitsbereich mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten
Ausbildungen mit IHK-, HWK- oder anderem Kammerabschluss beim Träger der Werkstatt: Handwerksgehilfe Holz, Handwerksgehilfe Metall, Handwerksgehilfe Hauswirtschaft

DURCHFÜHRUNG der Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen:
Kombinierte Durchführung (WfbM-intern und externer Betrieb / Inklusionsfirma)
In Kooperation mit anderen Bildungsanbietern

Anzahl der ausgelagerten Plätze (in externen Betrieben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt / Inklusionsfirmen) im Berufsbildungsbereich: 6 / je nach Bedarf

AUßENARBEITSPLÄTZE in externen Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes sind vorhanden:
Ausgelagerte Einzelarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 40 / zeitlich befristet: - ) - die Platzzahlen orientieren sich am Bedarf
Ausgelagerte Gruppenarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 10 / zeitlich befristet: - )
Praktika in externen Betrieben

FÖRDERUNG DES ÜBERGANGS AUF DEN ALLGEMEINEN ARBEITSMARKT:

- Unterstützung und Begleitung durch Talente - Fachbereich berufliche Integration
- Qualifizierung zum Alltagshelfer
- 'Arbeit inclusive – Eine Region wird aktiv' Initiative zur Verbesserung der beruflichen Möglichkeiten von Menschen mit Behinderung
- Integrationsunternehmen BeTec Bersenbrücker Technik GmbH (Gartenbau und Metall)
- enge Zusammenarbeit mit dem Integrationsfachdienst IFD

WEITERE ARBEITSMARKTNAHE DIENSTLEISTUNGEN:
- Arbeitsassistenz
- Berufliche Rehabilitation für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen
- Integrationsunternehmen gemäß §§ 132-135 SGB IX

BEGLEITENDE HILFEN / FACHDIENSTE:

Pädagogische / Sozialpädagogische Hilfen
Psychologischer Dienst
Medizinischer Dienst
Weitere therapeutische Angebote
Fachdienst für Arbeitsvermittlung und Integrationsbegleitung

WOHNEN:

Anzahl der Wohnplätze in eigener Trägerschaft: 130

Anwendung der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF):

In unserer Werkstatt werden ICF-basierte Instrumente (z.B. zur Bestimmung des Förderbedarfs / zur Hilfeplanung) eingesetzt.

IMPULS Arbeit und Bildung in Fürstenau
Am Pottebruch 21
49584 Fürstenau
Telefon: 05901 9302-0
Telefax: 05901 9302-22
impuls-fuerstenau@hph-bsb.de


IMPULS Arbeit und Bildung in Bramsche
Hermann-Bohne-Str. 9
49565 Bramsche
Telefon: 05461 9464-0
Telefax: 05461 9464-44
impuls-bramsche@hph-bsb.de


Küche IGS
Schorfteichstraße 21
49584 Fürstenau

Cantina
Ravensbergstraße 15c
49593 Bersenbrück

Betriebsstätte Möhringsburg
An der Möhringsburg 4
49635 Badbergen

Service-Aktiv (MeH)
Robert-Bosch-Straße 3-7
49593 Bersenbrück

Bramscher Bahnhof
Bahnhofstraße 7
49565 Bramsche

BBB
Albert-Einstein-Straße 4
49593 Bersenbrück

Werkstattläden

Bersenbrücker Gemeinnützige Werkstätten GmbH
Sinn & Spiel
Robert-Bosch-Str. 3 - 7
49593 Bersenbrück
Telefon: 05439 9449-0
Telefax: 05439 9449-59
sinnundspiel@hph-bsb.de


Bramscher Bahnhof
Bahnhofstraße 7
49565 Bramsche

Referenznummer:

WfB2/46


Informationsstand: 04.03.2021