Inhalt

{cms.locale eq 'Werkstatt für behinderte Menschen' ? 'e' : 'Sheltered Workshop'}
Lebensgemeinschaft Wickersdorf Helga Jacobeit Stiftung Wickersdorf

Adresse / Kontaktdaten

Wickersdorf 1
07318 Saalfeld
Thüringen
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 036736 330-0,
036736 330-32 (Udo Wolf - Geschäftsführer)
Telefax: 036736 330-14 E-Mail: info@lebensgemeinschaft-wickersdorf.de E-Mail: u.wolf@lebensgemeinschaft-wickersdorf.de Homepage: http://www.lebensgemeinschaft-wickersdorf.de

Ansprechpartner gewerbliche Kunden:

Martin Zinner (Holzwerkstatt/Schreinerei)
Telefon: 036736 330-27 E-Mail: schreinerei@lebensgemeinschaft-wickersdorf.de

Weitere Informationen zur Werkstatt

Auftragsarbeiten:

HOLZ: Holzbearbeitung, Möbelfertigung, Spielzeugherstellung, Auftragsfertigung

TEXTIL/LEDER: Handweberei

GARTEN-/LANDSCHAFTSPFLEGE: Garten- und Landschaftsbau, Garten- und Pflanzenpflege, Landschaftspflege

TÖPFEREI: Gebrauchsgeschirr, Garten- und Zierkeramik, Auftragsfertigung

Produkte:

LEBENSMITTEL: Bioprodukte (Gemüse, Kräuter), Tees

BÄCKEREI: ÖKO-Zertifizierte Backwaren, Bio-Vollkornprodukte, Brote, Brötchen, Plätzchen, Kuchen, Torten, süßes Kleingebäck - DE-ÖKO-034, anderes auf Anfrage

TEXTILWAREN: Haus- und Heimtextilien (Tischläufer, Kissen, Stoffe), Taschen, Rucksäcke

KUNSTHANDWERK: Keramik (Töpferei: Gebrauchsgeschirr, Kannen und Stövchen, Garten- und Zierkeramik), Kerzen (Bienenwachskerzen, Puppenkerzen, Fidibusse, Leuchterkerzen, Altarkerzen, Gartenfackeln)

MÖBEL: Kindergarten-/Schulmöbel, Regale

GARTENBEDARF/GÄRTNEREIPRODUKTE: Blumen und Pflanzen

SPIELWAREN: Holzspielwaren (anthroposophisch)

Lebensgemeinschaft Wickersdorf
Helga Jacobeit Stiftung Wickersdorf

Betreuter Personenkreis:
Menschen mit geistiger Behinderung sowie Schwerstmehrfachbehinderung.

Werkstatt:
In den Werkstätten der Lebensgemeinschaft Wickersdorf arbeiten 70 Menschen mit Behinderungen.

Tätigkeiten im Berufsbildungsbereich:
Schreinerei, Töpferei, Kerzenwerkstatt, Weberei, Bäckerei

Die Lebensgemeinschaft Wickersdorf bietet einen Förder- und Betreuungsbereich für schwer- und schwerstmehrfachbehinderte Menschen, die die Mindestvoraussetzungen für eine Aufnahme in den Berufsbildungs- oder Arbeitsbereich der WfbM nicht oder noch nicht erfüllen.

Förder- und Betreuungsangebote:
Pflegerische Hilfen, Therapeutische Hilfen, Lebenspraktische Hilfen

Wohnbereich:
Die Lebensgemeinschaft Wickersdorf bietet 70 Wohnplätze in 9 Wohnhäusern.

EIGENDARSTELLUNG:

Die Lebensgemeinschaft Wickersdorf ist Heimat für Menschen mit und ohne körperliche, seelische und geistige Beeinträchtigung und liegt eingebettet in die idyllische Thüringer Naturlandschaft. Die Arbeit der Lebensgemeinschaft ist geprägt von den christlichen Grundwerten und dem Bestreben, Teilhabe und Selbstbestimmung für jeden Menschen zu ermöglichen. Sie bietet dafür eine allumfassende Struktur in den Lebensbereichen Wohnen, Arbeiten und Fördern und versteht sich als Lebensort, an welchem jeder Mensch die Möglichkeit erhält, seine Potentiale zu entfalten. Der Lebensgemeinschaft Wickersdorf wurde 1993 als Lebensort zur Integration von Menschen mit und ohne Behinderungen gegründet. Sie ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und der Gesellschaft für Anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und soziale Arbeit e.V. Die Lebensgemeinschaft Wickersdorf ist anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM).

Unsere Ziele und Aufgaben
- Schaffung von familienähnlichen Strukturen in unterschiedlichen Wohnhäusern
- Gewährleistung eines sozialen Klimas der Gleichberechtigung und Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderungen
- Pflege eines vielseitigen und anspruchsvollen geistigen, kulturellen, und religiösen Lebens
- Arbeiten mit Naturmaterialien, Herstellung hochwertiger Qualitätsprodukte, Einbeziehung der Mitarbeiter/innen mit Behinderungen in den ganzheitlichen Arbeitsprozess
- Hilfe, Beistand und Begleitung der Menschen mit Behinderungen zur Ermöglichung eines selbstbestimmten Lebens.

Zielgruppe
- Menschen mit geistigen Behinderungen
- Menschen mit sozialen Behinderungen und Lernschwäche, die auf ein selbständiges Leben und auf eine Berufsausbildung vorbereitet werden

Unsere Leistungen
- Integration von Menschen mit Behinderungen im Wohn- und Freizeitbereich sowie in das Arbeitsleben
- vielfältige individuelle begleitende Angebote (Reiten, Kunsttherapie, Eurythmie, Physiotherapie, Logopädie, Schwimmen, Tanz, Sport)
- Förderbereich unter dem Dach der WfbM
- Vielfältige und qualifizierende Arbeitsangebote in den Werkstätten: Bäckerei, Schreineri, Töpferei, Kerzenwerkstatt, Weberei und Garten- und Landschaftsbau
- Verkauf unserer Produkte in unseren Werkstätten und auf den Märkten in der Region

Referenznummer:

WfB13/71


Informationsstand: 04.02.2021