Inhalt

{cms.locale eq 'Werkstatt für behinderte Menschen' ? 'e' : 'Sheltered Workshop'}
gGmbH 'Lebenshilfe' Anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen Eberswalde

Adresse / Kontaktdaten

Dr.-Zinn-Weg 22
16225 Eberswalde
Brandenburg
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 03334 63989-0,
Herr Herzberg
Telefax: 03334 63989-32 E-Mail: werkstatt@lebenshilfe-barnim.de Homepage: http://www.lebenshilfe-barnim.de

Ansprechpartner gewerbliche Kunden:

Frau Bester / Herr Seyfarth

Ansprechpartner Reha-Bereich:

Frau Wiese

Weitere Informationen zur Werkstatt

Auftragsarbeiten:

METALL: Trennen (z. B. Bohren), Fügen, Metallmontage

HOLZ: Holzbearbeitung, Holzmontage, Kistenfertigung, Palettenherstellung, Möbelfertigung

MONTAGE- und VERPACKUNGSARBEITEN: Konfektionierungen, Zähl- und Wiegearbeiten, Sortierungen, Sonstiges

ELEKTRO: Elektromontage, Kabelkonfektionierung, Schalttafeln

TEXTIL/LEDER: Näherei, Stickerei, Polsterei, Änderungsschneiderei

RECYCLING: Demontagearbeiten, Sortierungen

HAUSWIRTSCHAFT: Catering, Wäscherei, Reinigungsarbeiten

GARTEN-/LANDSCHAFTSPFLEGE: Garten- und Landschaftspflege; Bau- und Abrissarbeiten

Produkte:

KUNSTHANDWERK: Keramik, Saisonartikel

MÖBEL: Arbeits- und Büromöbel, Kindergarten-/Schulmöbel, Kleinmöbel, Regale, Wohnmöbel

GARTENBEDARF/GÄRTNEREIPRODUKTE: Garten- und Landschaftsmöbel, Vogelfutterhäuschen/Nistkästen,
Pflanzenkübel, Sonstiger Gartenbedarf

SPIELWAREN: Brett- und Gesellschaftsspiele, Holzspielwaren, Puppenmöbel

SONSTIGE PRODUKTE: Bauelemente

gGmbH Lebenshilfe
Anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen Eberswalde

ANZAHL DER BEHINDERTEN BESCHÄFTIGTEN:

BETREUTER PERSONENKREIS:

geistig behinderte Menschen
körperbehinderte Menschen
psychisch erkrankte Menschen
blinde Menschen

TÄTIGKEITSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH:
Metall, Holz, Elektro, Verpackung, Hauswirtschaft, Garten-/Landschaftspflege/ Gärtnerei, Catering

AUßENARBEITSPLÄTZE in Fremdbetrieben sind einrichtbar.

Ein FÖRDER- und BETREUUNGSBEREICH für schwer- und mehrfach behinderte Menschen, die die Mindestvoraussetzungen für eine Aufnahme in den Berufsbildungs- oder Arbeitsbereich der WfbM nicht oder noch nicht erfüllen, ist vorhanden.

FÖRDER- und BETREUUNGSANGEBOTE:
Pädagogische Hilfen, Pflegerische Hilfen, Therapeutische Hilfen, Lebenspraktische Hilfen

WOHNEN:

ANZAHL DER WOHNPLÄTZE: 175

EIGENDARSTELLUNG:

Die Werkstatt für behinderte Menschen ist eine Einrichtung zur Eingliederung in das Arbeitsleben. Sie bietet denjenigen behinderten Menschen, die wegen Art und Schwere der Behinderung nicht, noch nicht oder noch nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können, eine berufliche Bildung und Beschäftigung.

Um diese Zielsetzung erreichen zu können, bieten wir:
- berufliche Bildungsmaßnahmen und Betreuung durch Fachkräfte aus Industrie und Handwerk, die berufsbegleitend eine pädagogische Zusatzausbildung erhalten
- begleitende psychosoziale und therapeutische Hilfen durch MitarbeiterInnen des Sozialen Dienstes
- Mitwirkung und Teilnahme an Entscheidungsprozessen durch den Werkstattrat, ein Arbeitsentgelt gemäß den gesetzlichen Vorschriften nach § 54b des Schwerbehindertengesetzes
- Förderung der sozialen Integration durch Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten
- Anerkennung und Vermittlung eines positiven Selbstwertgefühls durch Teilhabe am gesamtgesellschaftlichen Produktionsprozeß

Unser Werkstattangebot:
- Metallwerkstatt
- Elektromontage
- Gehäusemontage
- Holzwerkstatt
- Näherei, Änderungsschneiderei
- Garten- und Landschaftspflege
- Wäscherei
- Hauswirtschaft: Reinigung, Pflege
- Catering

Die wirtschaftlichen Vorteile für den Auftraggeber in der Zusammenarbeit mit uns:
- Berücksichtigung individueller Wünsche und Anforderungen bei der Auftragserteilung
- kostengünstige Fertigung bei höchster Qualität
- unbedingte Termintreue und Kundenorientierung
- reduzierter MwSt.-Satz von 7% für Endverbraucher
- die Möglichkeit, 50% der erbrachten Nettoarbeitsleistung auf die zu zahlende Ausgleichsabgabe anzurechnen ( § 140 SGB IX )
- mit der Vergabe von Aufträgen an unsere WfB wird zugleich den behinderten Mitarbeitern das wichtige Gefühl des Gebrauchtwerdens in unserer Gesellschaft vermittelt.

gGmbH Lebenshilfe
Anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen Eberswalde
Dr.-Zinn-Weg 1-2
16225 Eberswalde
Telefon: 03334 239260

gGmbH Lebenshilfe
Anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen
Angermünder Chaussee 1
16225 Eberswalde

gGmbH Lebenshilfe
Anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen
Mertensstr. 1
16225 Eberswalde

Referenznummer:

WfB10/69


Informationsstand: 15.01.2018