Inhalt

{cms.locale eq 'Werkstatt für behinderte Menschen' ? 'e' : 'Sheltered Workshop'}
Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V. Lindenwerkstätten WfbM - Werkstatt I

Adresse / Kontaktdaten

Roßmarktstr. 17-19
04177 Leipzig
Sachsen
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 0341 4782200,
0341 4782202
Telefax: 0341 4782230 E-Mail: lindenwfb-leipzig.wl@diakonie-leipzig.de Homepage: http://www.diakonie-leipzig.de Homepage: http://www.godlyplay-materialien.de Homepage: http://www.lindenwerkstaetten.de

Ansprechpartner gewerbliche Kunden:

Herr Fred Umlauf (Leipzig)
Telefon: 0341 4782-200 E-Mail: fred.umlauf@diakonie-leipzig.de

Herr Carsten Ruß (Panitzsch)
Telefon: 034291 440259 E-Mail: carsten.rusz@diakonie-leipzig.de

Frau Renata Sirges (Schkeuditz)
Telefon: 034204 7048-10 E-Mail: renata.sirges@diakonie-leipzig.de

Ansprechpartner Reha-Bereich:

Frau Franziska Laue (Leipzig)
Telefon: 0341 4782212 E-Mail: franziska.laue@diakonie-leipzig.de

Frau Katrin Schwarz
Telefon: 0341 4782212 E-Mail: katrin.schwarz@diakonie-leipzig.de

Herr Sören Fromm (Panitzsch)
Telefon: 034202 91440253 E-Mail: soeren.fromm@diakonie-leipzig.de

Frau Christin Wolf
Telefon: 034291 440255 E-Mail: christin.wolf@diakonie-leipzig.de

Frau Böhm (Schkeuditz)
Telefon: 034204 704818

Weitere Informationen zur Werkstatt

Auftragsarbeiten:

METALL: Trennen, Metallmontage

HOLZ: Holzbearbeitung, Holzmontage, Kistenfertigung, Spielzeugherstellung

KUNSTSTOFF: Kunststoffmontage

ELEKTRO: Elektromontage, Kabelkonfektionierung

TEXTIL/LEDER: Näherei, Stickerei

RECYCLING: Metall-Recycling, Demontagearbeiten

MAILING UND VERSANDARBEITEN

VERPACKUNGSARBEITEN

HAUSWIRTSCHAFT: Wäscherei (Waschen und Trocknen von Flachwäsche, Oberbekleidung, Wischbezüge - Möppe)

GARTEN-/LANDSCHAFTSPFLEGE: Garten- und Pflanzenpflege, Gewächshaus

Produkte:

LEBENSMITTEL: Fleisch- und Wurstwaren, Landwirtschaftliche Erzeugnisse (z.B. Gemüse)

KUNSTHANDWERK: Holzarbeiten, Keramik

GARTENBEDARF/GÄRTNEREIPRODUKTE: Pflanzen/Baumschulprodukte (Blumen), Vogelfutterhäuschen/Nistkästen

SPIELWAREN: Holzspielwaren, Therapeutisches Spielzeug

SONSTIGE PRODUKTE: Lehrmaterial (Godly-Play-Materialien)

Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V.
Lindenwerkstätten WfbM

Anzahl der behinderten Beschäftigten: 400

BETREUTER PERSONENKREIS:

geistig behinderte Menschen
mehrfach behinderte Menschen
psychisch erkrankte Menschen
schwerst mehrfach behinderte Menschen

BERUFLICHE BILDUNG:

TÄTIGKEITSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH (Zertifiziert nach AZAV):
Metall, Holz, Elektro, Recycling, Verpackung, Garten-/Landschaftspflege/Gärtnerei, Keramik, Landwirtschaft, Wäscherei

BILDUNGS- und QUALIFIZIERUNGSMAßNAHMEN, die über die berufliche Grundqualifizierung im Berufsbildungsbereich (§ 4 WVO) hinausgehen:
Qualifizierungsmaßnahmen mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten

DURCHFÜHRUNG der Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen:
Innerhalb der WfbM

BEGLEITENDE HILFEN / FACHDIENSTE:

Pädagogische / Sozialpädagogische Hilfen
Therapeutische Angebote

Ein FÖRDER- und BETREUUNGSBEREICH unter dem verlängerten Dach der Werkstätten für schwer- und mehrfach behinderte Menschen, die die Mindestvoraussetzungen für eine Aufnahme in den Berufsbildungs- oder Arbeitsbereich der WfbM nicht oder noch nicht erfüllen, ist vorhanden.

FÖRDER- und BETREUUNGSANGEBOTE:
Tagesförderstätte, Therapeutische Hilfen, Lebenspraktische Hilfen, Reiten, Schwimmen

WOHNEN:

Wohnmöglichkeiten bei unterschiedlichen Trägervereinen.

EIGENDARSTELLUNG:

Die Lindenwerkstätten WfbM des Diakonischen Werkes der Inneren Mission Leipzig e.V. beschäftigen in Leipzig, Panitzsch und Schkeuditz mehr als 400 Menschen mit Handicaps.

Vielfältige Angebote und Möglichkeiten in den Bereichen Metall, Holz, Papier und Wäscherei mit Mangel, Landwirtschaft, Fleischerei, Landschaftspflege sowie in den Kreativbereichen gestalten und bereichern den Alltag der uns anvertrauten Beschäftigten.

Unsere Werkstätten bieten allen Beschäftigten ein breites Angebot an beruflicher Bildung.
Wir geben Hilfestellung durch qualifiziertes und engagiertes Personal. Innerhalb der Werkstätten wird im Team die Gesamtpersönlichkeit der behinderten Menschen gefördert.
Der begleitende Dienst ist für die Kontaktpflege zu den Eltern, Wohnheimen, Betreuern und Behörden zuständig. Er unterstützt und begleitet die Urlaubsplanung und Freizeitgestaltung mit den behinderten Mitarbeitern.

Aus den erarbeiteten Erträgen erhalten unsere behinderten MitarbeiterInnen ein Entgelt. Der Werkstattvertrag regelt die Rechte und Pflichten der Beschäftigten und der Werkstatt. Alle Mitarbeiterinnen/ Mitarbeiter unserer Werkstatt sind selbständig kranken- und rentenversichert.
Unser Mitarbeiterrat vertritt die Interessen der Mitarbeitenden in den Werkstätten.

Diakonisches Werk
Innere Mission Leipzig e.V.
Lindenwerkstätten WfbM
Werkstatt II
An den Werkstätten 4
04451 Panitzsch
Telefon: 034291 440-250
Telefax: 034291 440-251
lindenwfb-panitzsch@diakonie-leipzig.de

.carsten.rusz@diakonie-leipzig.de

Ansprechpartner: Herr Carsten Ruß
(Siehe Referenz-Nr. WfB14/64-2)

Lindenwerkstätten WfbM
Am Handwerkerzentrum 2
04451 Borsdorf OT Panitzsch

Lindenwerkstätten WfbM III
Edisonstraße 26/28
04435 Schkeuditz
Telefon: 034204 7048-0
Telefax: 034204 7048-30
lindenwfb-schkeuditz@diakonie-leipzig.de

renata.sirges@diakonie-leipzig.de

Ansprechpartnerin: Frau Renata Sirges

Werkstattläden

Werkstattladen
Lindenauer Markt 22
04177 Leipzig
Telefon: 0174 1524970

Hofladen
An den Werkstätten 4
04451 Panitzsch
Telefon: 034291 440261

Gärtnerei & Keramik
Edisonstr. 26-28
04435 Schkeuditz
Telefon: 034204 704840

Referenznummer:

WfB14/64-1


Informationsstand: 13.04.2017