Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Landesarbeitsgemeinschaft
der Werkstätten für behinderte Menschen im Freistaat Thüringen e.V.
Geschäftsstelle

Otto-Krebs-Weg 5


99428 Weimar


Thüringen


Mobil:
0151 50607960

E-Mail:

Homepage:

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Die Landesarbeitsgemeinschaft ist die Interessenvertretung der Werkstätten für behinderte Menschen in Thüringen und vertritt die Interessen ihrer Mitglieder, insbesondere gegenüber Kommunen, Ämtern und Behörden, der interessierten Öffentlichkeit sowie der Landespolitik. Sie steht ihren Mitgliedern in fachlichen, politischen, finanziellen und juristischen Fragen zur Seite und berät sie.
Die Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen fördert den Austausch, die Vernetzung und die Zusammenarbeit der Werkstätten im Freistaat Thüringen.
Werkstätten für behinderte Menschen bieten Menschen mit Handicap in Thüringen die nicht, noch nicht oder noch nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt beschäftigt und tätig sein können, individuelle Lösungen für die berufliche Aus- und Weiterbildung sowie vielfältige integrative Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb der Werkstätten sowie ein umfassendes Know-how auf dem Gebiet der Beratung und Arbeitsassistenz.
Werkstätten in Thüringen sind kompetente Systemanbieter für Leistungen der Eingliederung für Menschen mit Handicap in das Arbeitsleben.






Referenznummer:

R/AD42938


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Arbeit/Beschäftigung /
  • Werkstätten für behinderte Menschen /
  • Werkstatt für behinderte Menschen/Arbeitsgemeinschaft Länder

Schlagworte:
  • Arbeitsgemeinschaft /
  • Auftrag /
  • Beratung /
  • Öffentlichkeitsarbeit /
  • Werkstatt für behinderte Menschen


Informationsstand: 16.12.2019