Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen e.V.
c/o FSE Lankwitzer Werkstätten gGmbH

Schönhauser Allee 175


10119 Berlin


Berlin


Telefon:
030 4849582-20

E-Mail:

Homepage:

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Die Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen Berlin e.V. (LAG WfbM) ist ein Zusammenschluss von sechzehn Trägern von Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) in Berlin.
Die LAG WfbM sieht ihre Aufgabe darin, für die Arbeit der Werkstätten Hilfe und Unterstützung zu gewähren und die Zusammenarbeit zwischen ihnen zu fördern.
Sie koordiniert die Kooperation in Grundsatzfragen mit Kostenträgern, Senatsverwaltungen, Behörden, Verbänden der freien Wohlfahrtspflege, den Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation sowie Berufsverbänden.
Für die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern in den Werkstätten sowie der Öffentlichkeitsarbeit gibt die LAG WfbM ihren Mitgliedern Anregungen und fachliche Unterstützung.
Das höchste Gremium der LAG WfbM ist die Mitgliederversammlung. Sie findet in der Regel einmal im Monat statt. Die Mitgliederversammlung wählt den LAG-Vorstand für eine vierjährige Amtsperiode.






Referenznummer:

R/ADkn771


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Arbeit/Beschäftigung /
  • Werkstätten für behinderte Menschen /
  • Werkstatt für behinderte Menschen/Arbeitsgemeinschaft Länder

Schlagworte:
  • Arbeitsgemeinschaft /
  • Beratung /
  • Öffentlichkeitsarbeit /
  • Verein /
  • Vertrieb /
  • Werbung /
  • Werkstatt für behinderte Menschen


Informationsstand: 18.12.2019