Inhalt

Berufsfachschule

Die Berufsfachschule wird von den Berufsschulen angeboten und bietet eine Berufsvorbereitung in einer berufsbildenden Vollzeitschule.

Die einjährige Berufsfachschule ermöglicht Jugendlichen mit Hauptschulabschluss den Erwerb einer beruflichen Teilqualifikation. Die zwei- oder dreijährige Berufsfachschule führt im Anschluss an den Hauptschulabschluss in Vollzeitunterricht bei Erfüllung bestimmter Leistungsvoraussetzungen zu einem dem Realschulabschluss gleichwertigen Abschluss und zu beruflichen Qualifikationen oder Teilqualifikationen.

Schüler mit Hauptschulabschluss, die keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, erfüllen durch den Besuch der Berufsfachschule ihre Berufsschulpflicht.