Inhalt

Forschungspraktika in den USA, Kanada und Australien (09.08.2021)

Ab 2022 auch für Menschen mit Behinderungen

KIT

Das MINTernship Programm am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) vermittelt Forschungspraktika und Stipendien an KIT-Studierende und Studierende ausländischer Partneruniversitäten in den USA, Kanada und Australien.

Ab 2022 wird es um einen Programmzweig erweitert, der sich explizit an Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheiten richtet. Bei Interesse an fachlichem Austausch nehmen Sie Kontakt auf zu Angelika Scherwitz-Gallegos: angelika.scherwitz@kit.edu.

Projektseite MINTernship inklusiv: https://minternship.intl.kit.edu (die Seite ist auf Englisch)