Inhalt

Überblick

Sie haben wegen der Art und Schwere ihrer Behinderung im Moment oder in näherer Zukunft keine Chance eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu finden? Dann informieren Sie sich in diesem Bereich, welche Möglichkeiten die Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) bieten.

Sie lernen hier, neben dem Aufbau einer WfbM, verschiedene Qualifizierungs­möglichkeiten in den einzelnen Werkstatt-Bereichen kennen und erhalten Infos über die Aufnahme­kriterien bei den Werkstätten. Es werden besondere Qualifizierungs­maßnahmen der WfbM vorgestellt und Sie erfahren, wie der Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt gelingen kann. Außerdem werden Alternativen zur Beschäftigung in einer WfbM vorgestellt. Dazu zählen zum Beispiel das Budget für Ausbildung und das Budget für Arbeit.

Unterbereiche