Inhalt

{cms.locale eq 'Werkstatt für behinderte Menschen' ? 'e' : 'Sheltered Workshop'}
Güstrower Werkstätten GmbH Werkstatt Koppelberg

Adresse / Kontaktdaten

Auf der Dorfstätte 5
17166 Teterow
Mecklenburg-Vorpommern
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 03996 1291-0 Telefax: 03996 1291-20 E-Mail: koppelberg@guestrower-werkstaetten.de Homepage: http://www.guestrower-werkstaetten.de

Ansprechpartner gewerbliche Kunden:

Herr Zander
Telefon: 03996 1291-0

Ansprechpartner Reha-Bereich:

Frau Schilberg
Telefon: 03996 1291-13

Weitere Informationen zur Werkstatt

Auftragsarbeiten:

ELEKTRO: Elektromontage

TEXTIL/LEDER: Näherei

RECYCLING: Textil-Recycling

VERPACKUNGSARBEITEN

HAUSWIRTSCHAFT: Catering/Partyservice, Wäscherei

GARTEN-/LANDSCHAFTSPFLEGE: Garten- und Landschaftsbau, Garten- und Pflanzenpflege, Landschaftspflege

SONSTIGE LEISTUNGEN: Umzugs- und Transportarbeiten

Güstrower Werkstätten
Werkstatt Koppelberg
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9002

ANZAHL DER BEHINDERTEN BESCHÄFTIGTEN: 125

BETREUTER PERSONENKREIS:

geistig behinderte Menschen
körperbehinderte Menschen
psychisch erkrankte Menschen
blinde Menschen

TÄTIGKEITSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH:
Elektro, Textil/Leder, Verpackung, Hauswirtschaft, Garten-/Landschaftspflege/ Gärtnerei, Alttextilverarbeitung

Ein FÖRDER- und BETREUUNGSBEREICH für schwer- und mehrfach behinderte Menschen, die die Mindestvoraussetzungen für eine Aufnahme in den Berufsbildungs- oder Arbeitsbereich der WfbM nicht oder noch nicht erfüllen, ist vorhanden.

FÖRDER- und BETREUUNGSANGEBOTE:
Tagesförderstätte, Pädagogische Hilfen, Therapeutische Hilfen, Lebenspraktische Hilfen

EIGENDARSTELLUNG:

1992 gründeten die Landkreise Güstrow und Teterow und das Diakonische Werk der Evangelisch Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs e. V. die Güstrower Werkstätten Einrichtung für Menschen mit Behinderung gGmbH.

Oft werden wir mit anderen Trägern verwechselt bzw. in Verbindung gebracht. Diese Verbindungen bestehen auch wirklich. Menschen die bei uns arbeiten, beschäftigt, gefördert und gepflegt werden, leben in Heimen des Diakonievereins Güstrow, der Caritas, der Lebenshilfe, aber auch in Teterow in unseren eigenen Heimen. Täglich kommen bis zu 800 Menschen mit Behinderung aus Wohnheimen (ca. 45 %) und aber auch aus der eigenen Häuslichkeit in unsere Werkstätten 'Glasewitzer Burg' mit Außenstelle Werle, 'Am Sonnenplatz' in Güstrow und der Werkstatt 'Koppelberg' in Teterow sowie in unsere Tages- und Begegnungsstätte 'Die Brücke' in Güstrow. Außerdem erhalten bis zu 49 Menschen mit Behinderung von uns Hilfen in der eigenen Wohnung durch unser Ambulant Begleitetes Wohnen in Güstrow und Teterow.

Über 150 Mitarbeiter arbeiten täglich mit hohem Engagement in unseren Einrichtungen und Dienste. Eigentlich sind wir mit einer der größten Arbeitgeber im Kreis Güstrow. Fast jeder, der uns besucht, ist erstaunt über die Größe und Vielfältigkeit unserer Angebote.

In unseren Einrichtungen und Diensten werden neben der beruflichen Rehabilitation eine Vielzahl von Maßnahmen für die Stabilisierung und Weiterentwicklung der Persönlichkeit der uns anvertrauten Menschen durchgeführt: Musik- und tanztherapeutische Angebote, kreatives Gestalten, kognitives und soziales Training, Förderkurse (Lesen, Schreiben, Rechnen, Schreibmaschinen- und Computerkurse), entspannungstherapeutische Übungen, sportliche Aktivitäten, Schwimmen, Reiten, Tischtennis und vieles mehr.

Hauptwerkstatt:
Güstrower Werkstätten GmbH
Hauptwerkstatt Glasewitzer Burg
Koppelweg 13
18273 Güstrow
Telefon: 03843 23470
Telefax: 03843 234733
(Siehe Referenz-Nr. WfB11/5-1)

Werkstattläden

Werkstattladen Teterow
Heidenholzstr. 7 (Gewerbegebiet Koppelberg)
17166 Teterow
Telefon: 03996 1291-24
Telefax: 03996 1291-20

Referenznummer:

WfB11/5-3


Informationsstand: 28.04.2020