Inhalt

{cms.locale eq 'Werkstatt für behinderte Menschen' ? 'e' : 'Sheltered Workshop'}
Marienhof

Adresse / Kontaktdaten

Kronwerker Moor 4
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 04331 4678-0 Telefax: 04331 4678-60 E-Mail: info@marienhof-rd.de Homepage: http://www.marienhof-rd.de

Ansprechpartner gewerbliche Kunden:

Heiko Clausen
Telefon: 04331 4678-0 E-Mail: heiko.clausen@marienhof-rd.de

Ansprechpartner Reha-Bereich:

Beate Lich
Telefon: 04331 4678-81 E-Mail: beate.lich@marienhof-rd.de

Verena Lüders
Telefon: 04331 4678-52 E-Mail: verena.lueders@marienhof-rd.de

Simone Frey (Beruflicher Bildungsbereich)
Telefon: 04331 4678-22 E-Mail: simone.frey@marienhof-rd.de

Weitere Informationen zur Werkstatt

Auftragsarbeiten:

GARTEN-/LANDSCHAFTSPFLEGE: Garten- und Landschaftsbau, Garten- und Pflanzenpflege, Landschaftspflege, Gemüsebau, Baumschule

SONSTIGE LEISTUNGEN: Abokiste Gemüsebau, Pensionspferdehaltung (45 Boxenplätze), Feuerholzproduktion, Gastronomie, Bienenhaltung

Produkte:

LEBENSMITTEL: Landwirtschaftliche Erzeugnisse, Bioprodukte, Gemüse-Abokiste

KUNSTHANDWERK: Floristische Artikel

GARTENBEDARF/GÄRTNEREIPRODUKTE: Pflanzen/Baumschulprodukte, Sonstiger Gartenbedarf (z. B. Kamin- und Brennholz)

Werkstätten für behinderte Menschen Rendsburg-Eckernförde
Marienhof

ANZAHL DER BEHINDERTEN BESCHÄFTIGTEN: 140

BETREUTER PERSONENKREIS:

geistig behinderte Menschen
lernbehinderte Menschen
seelisch behinderte Menschen

BERUFLICHE BILDUNG:

TÄTIGKEITSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH:
Hauswirtschaft, Garten-/Landschaftspflege/Gärtnerei, Baumschule, Integrationsbereich/Gartenbau, Gemüsebau, Landwirtschaft, Pensionspferdehaltung, Bienenhaltung, Feuerholzproduktion

BILDUNGS- und QUALIFIZIERUNGSMAßNAHMEN, die über die berufliche Grundqualifizierung im Berufsbildungsbereich (§ 4 WVO) hinausgehen:
Qualifizierungsmaßnahmen mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten
Weiterbildung im Arbeitsbereich mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten

DURCHFÜHRUNG der Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen:
In Kooperation mit anderen Bildungsanbietern (Deula)

Anzahl der ausgelagerten Plätze (in externen Betrieben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt / Inklusionsfirmen) im Berufsbildungsbereich: momentan keine

AUßENARBEITSPLÄTZE in externen Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes sind vorhanden:
Ausgelagerte Einzelarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: - / zeitlich befristet: 5)
Praktika in externen Betrieben

FÖRDERUNG DES ÜBERGANGS AUF DEN ALLGEMEINEN ARBEITSMARKT:

Durch die anspruchsvollen Arbeiten in den Bereichen Garten- und Landschaftsbau, Landwirtschaft / Pferdewirtschaft und der Baumschule findet eine Qualifizierung statt.

WEITERE ARBEITSMARKTNAHE DIENSTLEISTUNGEN UNSERES TRÄGERS:
Erwerb des Führerscheins
Motorsägen- und Motorsensenschein

BEGLEITENDE HILFEN / FACHDIENSTE:

Pädagogische / Sozialpädagogische Hilfen
Weitere therapeutische Angebote
Fachdienst für Arbeitsvermittlung und Integrationsbegleitung

WOHNEN:

Anzahl der Wohnplätze in eigener Trägerschaft: 13

Referenznummer:

WfB1/11-2


Informationsstand: 01.03.2021