Inhalt

{cms.locale eq 'Werkstatt für behinderte Menschen' ? 'e' : 'Sheltered Workshop'}
Werkgemeinschaften fbM der Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V.

Adresse / Kontaktdaten

Dorfstr. 27
22929 Hamfelde
Schleswig-Holstein
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 04154 8438-0 Telefax: 04154 8438-19 E-Mail: dialog@werkgemeinschaften.de Homepage: https://www.werkgemeinschaften.de

Ansprechpartner gewerbliche Kunden:

Frau Anke Brammen

Herr Martin Hofmann

Ansprechpartner Reha-Bereich:

Frau Anke Brammen

Weitere Informationen zur Werkstatt

Auftragsarbeiten:

In allen Werkstätten werden begrenzt auch Auftragsarbeiten übernommen.

GASTRONOMIE:
CAFÉ und RESTAURANTBETRIEB auch für private oder geschäftliche Anlässe
Mittagstisch
Catering für Tagungen und andere Aufträge

Produkte:

LEBENSMITTEL: Landwirtschaftliche Erzeugnisse (Gemüse),
Kräuterwerkstatt (Demeter) - Teesorten, getrocknete Kräuter,
Trockenobstwerkstatt - Trockenobst für Müsli, Apfelringe auch mit Schoko

BIENENZUCHT zur Herstellung von Honig

TEXTIL-/LEDERWAREN: Webwaren, Filzwaren

MÖBEL: Kleinmöbel

PAPIERWAREN: Papierwerkstatt - Ringbücher, Fotoalben

BÜROARTIKEL

SONSTIGE PRODUKTE: Kamin- und Brennholz

Werkgemeinschaften fbM der Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V.

ANZAHL DER BEHINDERTEN BESCHÄFTIGTEN: 117

BETREUTER PERSONENKREIS:

geistig behinderte Menschen
mehrfach behinderte Menschen
schwerst mehrfach behinderte Menschen

BERUFLICHE BILDUNG:

TÄTIGKEITSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH:
Metall, Holz, Hauswirtschaft, Textil/Leder, Gastronomie, Garten-/Landschaftspflege/Gärtnerei, Kunsthandwerk

BILDUNGS- und QUALIFIZIERUNGSMAßNAHMEN, die über die berufliche Grundqualifizierung im Berufsbildungsbereich (§ 4 WVO) hinausgehen:
Ausbildungen mit IHK-, HWK- oder anderem Kammerabschluss beim Träger der Werkstatt:
Beikoch /-köchin, TischlerIn auch Helfer, RestauranthelferIn, Restaurant-Fachkraft

DURCHFÜHRUNG der Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen:
Ausschließlich innerhalb der WfbM
In Kooperation mit anderen Bildungsanbietern

Anzahl der ausgelagerten Plätze (in externen Betrieben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt / Inklusionsfirmen) im Berufsbildungsbereich: 2

AUßENARBEITSPLÄTZE in externen Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes sind vorhanden:
Ausgelagerte Einzelarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 2 / zeitlich befristet: - )
Praktika in externen Betrieben

FÖRDERUNG DES ÜBERGANGS AUF DEN ALLGEMEINEN ARBEITSMARKT:

Wir arbeiten mit dem örtlich zuständigen Integrationsfachdienst zusammen. Von diesem werden einige Betriebe vermittelt.

WEITERE ARBEITSMARKTNAHE DIENSTLEISTUNGEN UNSERES TRÄGERS:
Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit besonders betroffener Menschen (DIA-AM)
Betrieb eines Integrationscafés

BEGLEITENDE HILFEN / FACHDIENSTE:

Pädagogische / Sozialpädagogische Hilfen
Psychologischer Dienst
Medizinischer Dienst
Weitere therapeutische Angebote
Fachdienst für Arbeitsvermittlung und Integrationsbegleitung

Ein FÖRDER- und BETREUUNGSBEREICH für schwer- und mehrfach behinderte Menschen, die die Mindestvoraussetzungen für eine Aufnahme in den Berufsbildungs- oder Arbeitsbereich der WfbM nicht oder noch nicht erfüllen, ist vorhanden.

FÖRDER- und BETREUUNGSANGEBOTE:
Tagesförderstätte, Pädagogische Hilfen, Pflegerische Hilfen, Therapeutische Hilfen, Lebenspraktische Hilfen, Arbeitsweltbezogene Beschäftigung, Sport- und Bewegungsangebote

WOHNEN:

Anzahl der Wohnplätze in eigener Trägerschaft: 71
Anzahl der Wohnplätze bei externen Anbietern: 35

Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V.
Bornkampsweg 38 k
22926 Ahrensburg / OT Wulfsdorf
Telefon: 04102 4583-15

Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V.
Donnerblock 18-24
22929 Köthel
Telefon: 04159 8120-0
Telefax: 04159 812047

Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V.
Robben Café
Bornkampsweg 31 l
22926 Ahrensburg / OT Wulfsdorf

Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V.
Garten- und Pferdewerkstatt
Bornkampsweg 39
22926 Ahrensburg

Werkstattläden

Bio-Laden
Donnerblock 24
22929 Köthel / Lbg
Telefon: 04159 8120-0

Referenznummer:

WfB1/42


Informationsstand: 23.05.2019